News

Unterstützung bei EPREL

15.05.2019

Hersteller bzw. Inverkehrbringer müssen Beleuchtungsprodukte, für die eine Kennzeichnungspflicht mit dem Energielabel gilt, in der EU-Produktdatenbank EPREL (European Product Registry for Energy Labelling) registrieren. Betroffen sind Produkte, die zwischen dem 1. August 2017 und dem 1. Januar 2019 auf den EU-Markt gekommen sind. Sie müssen bis zum 1. Juli 2019 in die Datenbank eingepflegt werden. Für Produkte, die vor dem 1. August 2017 in Europa in Verkehr gebracht wurden, erfolgt die Registrierung auf freiwilliger Basis.

Um seine Mitglieder bei der Erfüllung ihrer Berichtspflichten für EPREL zu unterstützen, hat der Branchenverband LightingEurope Richtlinien und Informationsvorlagen erarbeitet. Interessierte Firmen können sich wenden an:

contact@lightingeurope.org


Teilen & Feedback