Technik: Lichtsteuerung

Wissenschaft & Forschung
Licht 7 | 2022

In Sicherheit

Situationsabhängige Fluchtweglenkung mit innovativer Sensorik

Systeme der Fluchtweglenkung können im Fall eines Brandes oder einer anderen Gefahr Menschenleben retten. Aufgrund immer komplexerer Gebäudestrukturen und neuer Gefahrenlagen sind auch neue Technologien erforderlich. In einem Forschungsprojekt der FH Südwestfalen wurde ein System erarbeitet, das mithilfe integrierter Sensorik die Überwachung von Fluchtwegen sowie die Ortung von Personen und Gefahrenquellen ermöglicht.

Technik
Licht 6 | 2022

Partner des Architekten

DALI-2-Gruppen flexibel umschalten

Energie nur dann, wenn sie wirklich gebraucht wird: So lautet das Prinzip der bedarfsgesteuerten Gebäudeautomation durch intelligente Präsenzmelder. Im Bereich der Lichtsteuerung setzt die präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung diesen Gedanken besonders konsequent um.

Planung
Licht 6 | 2022

Steuern mit Tageslicht

Ein Einblick in die Arbeit von Studio Barthelmes

Studio Barthelmes GmbH aus Berlin ist u. a. spezialisiert auf Lichtsteuerung in Bezug auf die Themen Himmel und Tageslicht. Anhand eigener Projekte erklärt Inhaber Andreas Barthelmes im Interview mit LICHT-Redakteurin Andrea Mende, welche tageslichtabhängigen Lichtsteuerungen es gibt und für welche Aufgaben sie sich eignen.

Technik
Licht 5 | 2022

BIM in der Praxis

Neue BIM Application Suite für Planer

Seit 2020 stellt die B.E.G. Brück Electronic GmbH eine neuartige BIM Application Suite zur Verfügung. Architekten, Planer, Elektromeister und Endanwender, die BIM-Daten des Unternehmens einsetzen möchten, profitieren von diesem Serviceangebot.

Wissenschaft & Forschung
Licht 4 | 2022

HCL im Smart Building-Kontext

Erweiterung von Human-Centric-Lighting-Methoden mithilfe von Smart Buildings

Die folgende wissenschaftlichen Ausarbeitung stellt einen Auszug einer Masterthesis dar und zeigt die Chancen und Potenziale von bestehenden Human-Centric-Lighting-Konzepten im Kontext des Smart Building. Hierfür wird dargelegt, wie sensible, personen- und umgebungsbezogene Daten sowie Gebäudedaten in Echtzeit über unterschiedliche Schnittstellen in der Smart-Building-Umgebung gesammelt und verwertet werden müssen.

News
16. Mai 2022

Kurztrip in die Welt des Lichts

An neun Themenstationen präsentierte TRILUX die wichtigsten Innovationen und Trends rund um eine zukunftsfähige Beleuchtung. Im Fokus standen die Themenfelder Qualität, Smartness, Individualisierung und Nachhaltigkeit. »Getreu dem Motto Living Contrasts konnten sich die Gäste in der TRILUX City nicht nur über Branchenneuheiten informieren – sondern persönlich erleben, wie und wo hochwertiges Licht und smarte Leistungen einen Unterschied machen«, fasst es Michael Blum, Geschäftsführer Vertrieb Deutschland bei TRILUX zusammen.

Design
Licht 2 | 2022

Wellnesserlebnis für Vierbeiner

Der Fellini Hundesalon

In der Fressnapf-Filiale in Düsseldorf-Lohausen können sich Hunde in einem speziell eingerichteten Wellnessbereich verwöhnen lassen. Dazu wurde das Angebot von Europas Marktführer im Heimtierbedarf um den Hundesalon Fellini erweitert.

Technik
Licht 1 | 2022

Internet of Things und BIM

Neue Möglichkeiten der Lichtsteuerung

Über Lichtmanagement-Systeme erfahren die BIM-Methode und das IoT eine nützliche Verbindung. Werden grundlegende Probleme wie die semantische Operabilität gelöst, könnte die Verbindung der beiden eine neue Generation von Lichtsteuerung hervorbringen.

Technik
Licht 1 | 2022

Wegbereiter für Lichtkonzepte in der Smart City

Smart Poles ermöglichen intelligente Beleuchtung

Wie wir eine Stadt wahrnehmen, uns in ihr bewegen und ob wir uns in ihr sicher fühlen, hängt stark vom Licht ab. Ausgangspunkt eines jeden Smart City-Konzepts sollte daher eine intelligente Beleuchtung sein. Sogenannte »Smart Poles« setzen im Rahmen von Smart Lighting neue Standards für die Lebensqualität in Städten und vereinen Funktionen wie Luftmessung, Parkplatzsuche oder das Aufladen von Elektrofahrzeugen.