Planung: Kultur und Bildung

Seite 2
Planung
Licht 9 | 2021

Transparenz und Intimität

Historisches Archiv und Rheinisches Bildarchiv Köln

Am 3. September 2021 eröffnete der Neubau des Kölner Stadtarchivs nach rund vier Jahren Bauzeit und beherbergt seither das Historische Archiv und das Rheinische Bildarchiv unter einem Dach. Für die öffentlichen Bereiche im Innen- und Außenraum entwickelte das Büro Licht Kunst Licht ein ganzheitliches Beleuchtungskonzept, das sich zugleich stimmungsvoll und unaufgeregt in die ruhige, zeitlose Architektur integriert und sich mit wenigen Ausnahmen diskret in den Deckenhorizont einbettet.

Planung
Licht 9 | 2021

Wegweisendes Lichtdesign

Licht für den Pavillon der Mobilität in Dubai

Auf der Expo 2020 in Dubai, die Corona-bedingt erst im Oktober 2021 beginnen konnte und noch bis zum 31. März 2022 Gäste empfängt, spielen Nachhaltigkeit, Chancen und Mobilität eine große Rolle. Das Ziel ist es, sich mit wichtigen Fragen rund um diese drei Themenwelten auseinanderzusetzen, um die Zukunft besser gestalten zu können.

Planung
Licht 8 | 2021

Licht entspannt modernisieren

Relighting im Ferry Porsche Congress Center

Viele Gebäude sind gut so, wie sie sind. Oft steckt darin jedoch veraltete Lichttechnik. Ein »Relighting« erlaubt es, bestehende Beleuchtungsanlagen ohne Aufwand zu modernisieren. Genau das hat Erco im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See umgesetzt und mit der Lösung nach Maß den Energieverbrauch um 75 % gesenkt.

Planung
Licht 8 | 2021

Symbiose von Tages- und Kunstlicht

Die neue Universitätsbibliothek in Philadelphia

Jüngster Zugewinn im Portfolio des norwegischen Architekturbüros Snøhetta ist die Charles Library auf dem Campus der Temple University in Philadelphia. Die beeindruckende Architektur besticht mit einer zeitlosen Ästhetik aus viel Glas und Holz und bietet auf 20.500 Quadratmetern den 39.000 Studierenden ein vielfältiges Raumprogramm mit sozialem Lern- und Raumgefüge.

Planung
Licht 8 | 2021

Zwischen Tradition und Moderne

Universitätsbibliothek in der Alten Aktienspinnerei in Chemnitz

Beste Bedingungen zum Lesen und Lernen findet man seit 2020 in der Alten Aktienspinnerei in Chemnitz. Das Baudenkmal aus der Mitte des 19. Jahrhunderts dient jetzt als Zentralbibliothek der Technischen Universität. Die Beleuchtung mit individuell gefertigten Leuchten von mawa überzeugt ästhetisch wie funktional – gerade im Kontext anspruchsvoller Denkmalsanierung.

Service
Licht 4 | 2021

Lichtdesign Made in Japan

»MOTOKO∞LIGHTOPIA« zeigt 50 Jahre Lichtdesign

In dem Buch »MOTOKO∞LIGHTOPIA« zeigt die Japanerin Motoko Ishii 150 Arbeiten, die in ihrer über 50-jährigen Tätigkeit als Lichtdesignerin entstanden sind. Das Buch präsentiert sich im wahrsten Sinne des Wortes vielseitig und eröffnet spannende Perspektiven auf die Arbeit der Pionierin der Lichtgestaltung.

Planung
Licht 4 | 2021

Visuelle Ruhe

Erneuerung der Sendesaalbeleuchtung beim Hessischen Rundfunk

Manchmal ist erst ein Perspektivwechsel nötig, bevor man für gutes Licht sensibilisiert wird. So geschehen bei einem Gastkonzert des Hessischen Rundfunksinfonieorchesters im Kulturpalast Dresden. Das Orchester zeigte sich so beeindruckt von der Qualität der Beleuchtung, dass der Wunsch nach einer Sanierung der Bestandsanlage im Frankfurter Stammhaus laut wurde und schließlich in Erfüllung ging.