Magazin

Seite 12
News
01. September 2014

Im Porträt: Dr. Michael Kramer und Carsten Schaffarz

Kapitel 1 Nähert man sich dem Firmengebäude von LED Linear in Neukirchen-Vluyn am Niederrhein, so wirkt dieses doch recht unscheinbar: Ein kleiner, freundlicher Empfangsbereich, ein Showroom und die Büros der Mitarbeiter.

News
22. August 2014

Funk – tioniert doch

Kapitel 1 Drahtlos in Frankfurt Das Geschäft mit der Heimautomation kommt nicht recht in Fahrt. Die gängigen Bussysteme sind nicht einfach genug. Dreck bei der Installation, teure Komponenten und komplizierter Umgang wirken schon beim Neubau abschreckend, vom Nachrüstmarkt ganz zu schweigen.

News
15. August 2014

OLEDs werden erwachsen

Kapitel 1 »OLEDs werden jetzt erwachsen« sagt Jörg Amelung von Tridonic, wenn er seine Markteinschätzung auf den Punkt bringen will. Der OLED-Experte verweist darauf, dass die Flächenlichtquellen jetzt in der Serienfertigung Leistungsdaten erreichen, mit denen man arbeiten kann: Lichtausbeuten über 80 lm/W, Lebensdauern bis zu 40 000 Stunden und eine exzellente Farbwiedergabe (CRI 90).

News
01. Juni 2014

Litter to Light

Zum Hintergrund Klimawandel und sich verknappende, verteuernde Rohstoffe erfordern ein Umdenken nicht nur beim Betrieb, sondern auch bei der Entwicklung von Lichtsystemen. Der Begriff Nachhaltigkeit prägt seit Jahren die Design und Marketingstrategien.

News
26. Mai 2014

Im Porträt: Joerg Krewinkel von Lichtkompetenz

Kapitel 1 LICHT: Herr Krewinkel, was hat Sie dazu veranlasst, Lichtplaner zu werden? Joerg Krewinkel: Ich habe in jungen Jahren leistungsmäßig Handball gespielt. In dieser Zeit hat es mich nach Lemgo verschlagen. Dort habe ich knapp 10 Jahre in der 1. Bundesliga gespielt.

News
26. Mai 2014

Special: Light+Building 2014

Kapitel 1 Darüber, wie grundlegend die LED-Technik die Lichtbranche und den Lichtmarkt verändert hat und permanent weiter verändert, ist bereits viel geschrieben worden. Die offensichtlichen Konsequenzen des Wandels waren auf der diesjährigen Light+Building unübersehbar.

News
13. Mai 2014

Design, Innovation, Technik

Kapitel 1 Positive Bilanz Mit Spitzenergebnissen endete am 4. April 2014 die Messe Light+Building. Ein weiteres Mal hat sie ihre Position als weltgrößte Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen bestätigt.

News
12. Mai 2014

Im Porträt – Lichtdesigner Tobias Link

Kapitel 1 »Zu Beginn meiner Selbständigkeit als Lichtplaner und -designer 1991 schenkte mir ein Freund eine Karte mit dem Text ‚Es sind die Phantasten, die die Welt verändern, nicht die Erbsenzähler‘ », erinnert sich Tobias Link aus Saarbrücken an die Anfänge seines Planungsbüros.

News
12. Mai 2014

Effizienz und Emotion

Kapitel 1 Lichtwelten konzipieren Besonderes Augenmerk galt dem Bereich der Shop-Beleuchtung, die ihren Schwerpunkt in der kompletten Halle 11 hatte. Bei der Inszenierung der Warenwelten soll die Shop-Beleuchtung bei den Kunden Emotionen und Bedürfnisse wecken sowie das Kaufverhalten am Point of Sale beeinflussen.

News
12. Februar 2014

Geht nicht gibt’s nicht!

Kapitel 1 Die Anfänge vor mehr als 40 Jahren Ob das an den Genen liegt? Einen Hang zur Elektrotechnik gibt es nun schon in der dritten Generation. Oder an einer frühkindlichen Prägung? Fakt ist, dass Michael Bamberger fast genauso so alt ist wie das Unternehmen und als Säugling seinen Mittagsschlaf im Kinderbett neben dem Zeichentisch hielt.

News
12. Februar 2014

Point of no return

Kapitel 1 Berufsbild und Selbstverständnis Der Fachaustausch begann schon vor der offiziellen Konferenzeröffnung am Abend des 30. Oktobers mit thematischen Treffen und Exkursionen zu herausragenden Beleuchtungsprojekten in der Umgebung.

News
12. Februar 2014

Atmosphärische Projektarbeit

Kapitel 1 Die Lichtbranche entdeckt neue Wege Die Masse an Ausstellern und Besuchern alleine macht natürlich noch keine erfolgreiche Messe aus. Aber auch an diesem Punkt wird von den Veranstaltern der architect@work gesteuert.

News
11. Februar 2014

Trendige Vielfalt

Kapitel 1 Licht als wichtiger Bestandteil der Möbelmesse Das Thema Licht scheint auf der Internationalen Möbelmesse in Köln von Jahr zu Jahr an Bedeutung zu gewinnen. Insbesondere die Leuchtenmanufakturen entdecken die imm cologne als geeignete Plattform, um ihre Innovationen zu präsentieren.

News
06. Februar 2014

Die Nacht im künstlichen Licht

Kapitel 1 Der globale Trend zu mehr Licht ist ungebrochen »Die helle Seite der Nacht« bietet reichlich Gesprächs- und Diskussionsstoff für fächerübergreifenden Austausch, das zeigte die Konferenz einmal mehr. So diskutierten am 20. und 21. Juni 2013 im IRS 1 in Erkner bei Berlin Ökonomen mit Stadtplanern, Politologinnen mit Historikerinnen, Geographen mit Literaturwissenschaftlern, während sich aus dem Publikum auch Physiker, Gewässerökologinnen und interessierte Bürger zu Wort meldeten.