Magazin: Eventreports

Seite 3
News
13. November 2019

Große Werkschau

Unter dem Titel »Ingo Maurer intim. Design or what?« widmet die Neue Sammlung, Pinakothek der Moderne in München vom 15.11.2019 bis 18.10.2020 einem der prägendsten Lichtgestalter unserer Zeit eine Ausstellung. Mit rund 80 Objekten bietet die Schau einen Querschnitt durch alle Schaffensphasen Ingo Maurers, von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart.

Magazin
Licht 8 | 2019

100 Jahre Wibre

Pionier der Unterwasserleuchte feiert Jubiläum

Im Rahmen einer Jubiläumsfeier Ende September blickte der Leuchtenhersteller Wibre, Pionier in Sachen Unterwasserscheinwerfer, zurück auf seine 100-jährige Erfolgsgeschichte. Kunden, Partner und Mitarbeiter würdigten das Unternehmen und die Erfolge der Familie Breuninger.

Design
Licht 8 | 2019

Auf Mondmission

Kollektion »Moonstone« zeigt kosmische Objekte

Während der Milan Design Week 2019 stellte das Designlabel Giopato & Coombes in einem temporären Showroom in Mailand drei neue Kollektionen vor, darunter »Moonstone«. Sie greift zurück auf klassische, elegante Materialien und bringt sie in ungewohnt skulpturale Formen.

Magazin
Licht 5 | 2019

Dare to dream – wage zu träumen

64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv

Die schrille Künstlerin Netta gewann 2018 den ESC in Lissabon und holte somit die diesjährige Veranstaltung nach Israel/Tel Aviv. Die LICHT-Redaktion war vor Ort und hat sich ein umfassendes Bild des internationalen TV-Ereignisses gemacht – und das vor allem hinsichtlich der lichttechnischen Darbietungen.

Design
Licht 5 | 2019

Die Euroluce 2019

Aktuelles Lichtdesign aus Mailand

Vom 9. bis 14. April 2019 war es wieder soweit: die Euroluce öffnete in Mailand parallel zur Möbelmesse Salone del Mobile.Milano Tausenden von Besuchern ihre Tore. Seit 1976 findet die Beleuchtungsmesse im Zweijahresrhythmus statt und ist richtungsweisend für die Trends im Lichtdesign.

Magazin
Licht 5 | 2019

Ein Experiment mit Zukunft

Die Große Zukunftskonferenz Licht der LiTG

Als gelungenes Experiment endete am 16. Mai 2019 die Große Zukunftskonferenz Licht der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG). Die zweitägige, europaweit einzigartige Konferenz brachte mehr als 170 Teilnehmer aus Forschung und Wirtschaft zusammen, um in sechs Zukunftsforen und im abschließenden Podium of Future potenzielle Best- und Worst-Case-Szenarien für die Zeiträume 2030 und 2050 zu diskutieren.

Magazin
Licht 4 | 2019

Was kann Licht?

3. LICHTCAMPUS in Wismar

Unter dem Motto »Was kann Licht tun?« trafen sich 250 Teilnehmer aus acht Hochschulen und 19 Nationen zum 3. LICHTCAMPUS an der Hochschule Wismar. Die weltweit einzigartige Veranstaltung bietet Studierenden verschiedenster Disziplinen einen Treffpunkt, um sich untereinander und mit Künstlern, Planern, Herstellern und Lehrenden auszutauschen.

Magazin
Licht 3 | 2019

Nacht, semantisch gedacht

Die Zeichen der Nacht in der kulturhistorischen Semiotik

Die Autoren, Dr.-Ing. Georgios Paissidis, Leiter des Internationalen Lichtdesign Workshops »Rethink the Night!« und Architektin Dipl.-Ing. MAS ETH Arch Iva Vassileva, versuchen den semantischen Hintergrund der kognitiven visuellen Wahrnehmung zu entschlüsseln und seinen Einfluss auf das Lichtdesign zu erwägen.

Design
Licht 2 | 2019

FRISCH VON DER MESSE

JUNGES LICHTDESIGN AUF DER IMM COLOGNE

Zum 16. Mal veranstaltete die Koelnmesse im Januar 2019 den Wettbewerb »Pure Talents Contest« parallel zur Möbelmesse imm cologne. Dort finden junge Talente die Chance, ihre Entwürfe einem breiten Publikum zu präsentieren.

Magazin
Licht 2 | 2019

RAUM IM RAUM

MICHELE DE LUCCHIS INSTALLATION »L‘ANELLO MANCANTE«

Designer und Architekt Michele De Lucchi wurde durch das MAXXI-Museum in Rom eingeladen, die sechste Ausgabe der Ausstellung »Nature« mit einer ortsspezifischen Installation zu gestalten. Sein Beitrag »L‘Anello Mancante« (Das fehlende Glied) war bis 3. März 2019 zu sehen.