Magazin: Eventreports

Seite 2
News
16. Mai 2022

Kurztrip in die Welt des Lichts

An neun Themenstationen präsentierte TRILUX die wichtigsten Innovationen und Trends rund um eine zukunftsfähige Beleuchtung. Im Fokus standen die Themenfelder Qualität, Smartness, Individualisierung und Nachhaltigkeit. »Getreu dem Motto Living Contrasts konnten sich die Gäste in der TRILUX City nicht nur über Branchenneuheiten informieren – sondern persönlich erleben, wie und wo hochwertiges Licht und smarte Leistungen einen Unterschied machen«, fasst es Michael Blum, Geschäftsführer Vertrieb Deutschland bei TRILUX zusammen.

News
12. Mai 2022

LiTG beim Internationalen Tag des Lichts 2022

Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG), zu deren Selbstverständnis der Wissensaustausch und die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller in ihr organisierten Fachleute unterschiedlichster Licht-Fachrichtungen aus Forschung und Anwendung gehören, ehrt den Internationalen Tag des Lichts mit einem dreifachen Angebot, sich kostenlos über aktuelles Licht-Wissen zu informieren.

News
21. April 2022

Leuchtendes Zeichen für Hoffnung

Das Sternbild Virgo liegt am Südhimmel. Der Hauptstern Spica ist einer der hellsten Sterne am Nachhimmel. Der Sage nach stellt die ausgedehnte Himmelsfigur Demeter dar, die griechische Göttin der Fruchtbarkeit, zuständig für den Kreislauf von Geburt und Tod sowie den jahreszeitlichen Ablauf von Saat und Ernte.

Magazin
Licht 1 | 2022

Es wurde wieder Licht(woche)

Die 7. LICHTWOCHE München im Schatten der Pandemie

30 Programmpunkte und rund 600 Teilnehmer in einer Woche: Das Konzept für die Durchführung der LICHTWOCHE München 2021 mit kleineren Events unter Pandemiebedingungen ist aufgegangen. Nach einer Woche voller schöner Lichtmomente bildete die Preisverleihung des »LUXI – der LICHT-Preis« am 12. November 2021 im Roomers München den stimmungsvollen Abschluss.

Magazin
Licht 9 | 2020

»LUXI – der LICHT-Preis« 2020

Preisverleihung unter besonderen Bedingungen

Nachdem die 5. LICHTWOCHE München 2019 noch umfangreicher und stärker besucht war als je zuvor, sollte 2020 alles anders kommen. Doch obwohl in diesem Jahr hautnahe Erlebnisse mit Licht ausbleiben mussten, bot der Veranstalter – der Pflaum Verlag als Herausgeber der Fachzeitschrift LICHT – dem Nachwuchs mit dem »LUXI« wie gewohnt eine wichtige Plattform.