Design: Lichtkunst

News
25. Mai 2022

Zusammenspiel von Licht und Farbe

ERCO und JUNG präsentieren in Mailand eine Installation, bei der sich alles um Farbwahrnehmung und die Zusammensetzung des Lichts dreht.

Design
Licht 4 | 2022

Licht in allen Dimensionen

Kollektion »Cipher« illuminiert ein Luxushotel in London

»The Londoner« gilt als das weltweit erste »Super-Boutique Hotel«. Die Inneneinrichtung stammt von Yabu Pushelberg, das Designduo schuf darin auch atmosphärische Lichtszenarien. Auf Basis der modularen Leuchtenserie »Cipher«, die die Designer für Lasvit entworfen haben, kreierten sie individuelle Lichtinstallationen für mehrere Bereiche des Hotels.

News
21. April 2022

Leuchtendes Zeichen für Hoffnung

Das Sternbild Virgo liegt am Südhimmel. Der Hauptstern Spica ist einer der hellsten Sterne am Nachhimmel. Der Sage nach stellt die ausgedehnte Himmelsfigur Demeter dar, die griechische Göttin der Fruchtbarkeit, zuständig für den Kreislauf von Geburt und Tod sowie den jahreszeitlichen Ablauf von Saat und Ernte.

Planung
Licht 1 | 2022

40 tanzende Lichter

Kunst am Bau im Berliner Innenhof

40 Leuchtenköpfe eines riesigen Kronleuchters im Berliner Innenhof schwingen sanft an ihren bis zu vier Meter langen Auslegern. Die Lichter sollen den Büroalltag der Menschen aufwerten und die Nachmittags- und Abendstunden in eine wohlig-warme Atmosphäre tauchen.

Magazin
Licht 1 | 2022

Es wurde wieder Licht(woche)

Die 7. LICHTWOCHE München im Schatten der Pandemie

30 Programmpunkte und rund 600 Teilnehmer in einer Woche: Das Konzept für die Durchführung der LICHTWOCHE München 2021 mit kleineren Events unter Pandemiebedingungen ist aufgegangen. Nach einer Woche voller schöner Lichtmomente bildete die Preisverleihung des »LUXI – der LICHT-Preis« am 12. November 2021 im Roomers München den stimmungsvollen Abschluss.

Design
Licht 9 | 2021

Optische Wasserspiele

»Sea Change« belebt einen Tunnel in Vancouver

Um eine stark frequentierte Unterführung eines Busverkehrstunnels in Nord-Vancouver attraktiver und sicherer zu machen, wurde dieser öffentliche Ort für ein Kunstprojekt ausgewählt. Installation »Sea Change« verleiht dem ehemals dunklen, über 30 Jahre alten Verkehrsbau nun eine einladende Atmosphäre – mit dynamischen Lichtspielen, die an Wasser erinnern.

Design
Licht 8 | 2021

Salone del Mobile.Milano 2021

Ausgewählte Highlights der Designmesse

Nachdem sie zweimal ausfallen musste, konnte im September endlich wieder eine Designmesse in Mailand stattfinden. Der Supersalone war kleiner als bisherige Veranstaltungen und statt auf großflächigen Ständen präsentierten die ausstellenden Unternehmen sich auf in die Höhe ragenden Ständen.

Service
Licht 4 | 2021

Lichtdesign Made in Japan

»MOTOKO∞LIGHTOPIA« zeigt 50 Jahre Lichtdesign

In dem Buch »MOTOKO∞LIGHTOPIA« zeigt die Japanerin Motoko Ishii 150 Arbeiten, die in ihrer über 50-jährigen Tätigkeit als Lichtdesignerin entstanden sind. Das Buch präsentiert sich im wahrsten Sinne des Wortes vielseitig und eröffnet spannende Perspektiven auf die Arbeit der Pionierin der Lichtgestaltung.

Schlusslicht
Licht 4 | 2021

Tief durchatmen

»Breathing Pavilion« von Ekene Ijeoma

2020 war das Jahr, in dem die Pandemie unser Leben auf den Kopf gestellt hat. Es war auch das Jahr, in dem der gewaltsame Tod von George Floyd die Welt erschüttert und zahlreiche Proteste ausgelöst hat. Ekene Ijeoma fand, dass es Zeit war, innezuhalten und schuf die Lichtinstallation »Breathing Pavilion«.