Design: Leuchtendesign

Seite 9
Design
Licht 4 | 2019

BEI NACHT AKTIV

DIE OUTDOOR-TRENDS 2019

Gestalterisch zeigt Außenbeleuchtung zahlreiche Facetten, das machte auch die Beleuchtungsmesse Euroluce im April 2019 in Mailand wieder deutlich. Leuchten fügen sich harmonisch in die Landschaft ein, ohne den natürlichen Charakter der Umgebung zu stören.

Design
Licht 4 | 2019

Hell & handlich

Leuchten für mobile Nutzung

Leuchten mit Batteriebetrieb machen das Leben leichter, sie spenden auf unkomplizierte Weise genau dort Licht, wo man es gerade braucht. Auch dieses Jahr waren auf der Messe Euroluce in Mailand wieder einige Neuheiten zu entdecken.

Wissenschaft & Forschung
Licht 4 | 2019

Mass Personalization & Lighting – eine neue Welt, die es zu besiedeln gilt!

Artikelserie über die Potenziale der Massenpersonalisierung für die Leuchtenbranche Teil 2 – Personalisierung in der Produktnutzung

Im ersten Beitrag der Serie haben wir die Welt der Massenpersonalisierung mit ihren vier Kontinenten Marketing & Sales, Forschung & Entwicklung, Produktion und Planung vorgestellt. In diesem Artikel wollen wir nun auf den Bereich Marketing & Sales fokussieren und als erstes Beispiel auf die Möglichkeiten der Personalisierung in der Produktnutzung eingehen.

Design
Licht 3 | 2019

»DIESE LEUCHTE BRINGT GLÜCK«

ZUM ANDENKEN AN ALESSANDRO MENDINI

Er war Architekt, Designer, Chefredakteur, Künstler, ein großer Denker und Aktivist: Alessandro Mendini ist im Februar 2019 mit 87 Jahren in seiner Heimatstadt Mailand verstorben. Zu seinen bekanntesten Entwürfen gehören sicher Barocksessel »Proust« für Cappellini (1978) oder der weiblich anmutende Korkenzieher »Anna G.

Design
Licht 3 | 2019

BELEBENDE AUFHELLER

RÄUME GESTALTEN MIT LICHT

Anlässlich des diesjährigen Salone del Mobile vom 9. bis 14. April 2019 gab es im Zuge der Pressekonferenz in Mailand bereits im Februar spannende Ausblicke auf die Messe. Dazu zählten auch Entwürfe, die Licht in Möbel integrieren oder mit dessen Präsenz im Raum experimentieren.

Schlusslicht
Licht 3 | 2019

Die Biene als Designer

Leuchte »beelight« wird von Bienen gebaut

Eine besonders ungewöhnliche Idee steht hinter dem Entwurf des Designers Kevin Gerstmeier. Denn beim Design der Leuchte »beelight« sind die eigentlichen Protagonisten die Bienen. Der 3D-gedruckte Grundkörper wird in einen Bienenstock eingesetzt und rund zwei Tage später entsteht ein wabenförmiger Leuchtkörper.

Design
Licht 3 | 2019

EDLES UPCYCLING

KOLLEKTION »FUSA« SCHILLERT NACHHALTIG

Für das schwedische Unternehmen Svenskt Tenn entwarf Luca Nichetto Tisch- und Stehleuchte »Fusa«. Eines von zahlreichen Stoffdesigns des Architekten Josef Frank für Svenskt Tenn interpretierte er dafür neu – und verwendet für seine Serie hochwertige Glasreste von Manufakturen aus Murano.

Planung
Licht 3 | 2019

GOLDENE STUNDE

DIE BAR IM AUDITORIO NACIONAL, MEXIKO

Das Auditorio Nacional gilt als eines der wichtigsten Veranstaltungsorte in Mexiko-Stadt. Innerhalb des Gebäudes entstand unter einem weiten Treppenbereich eine Bar, die sich durch starke Kontraste und ein lineares Lichtkonzept auszeichnet.

Planung
Licht 3 | 2019

IN BILDERN BADEN

DER JUYU SPA IN DANYANG, CHINA

Das Hip-pop Design Team aus Shanghai schuf mit ihrem Entwurf für das Juyu SPA in der chinesischen Stadt Danyang (Provinz Jiangsu) eine völlig neue Welt des Erholens und Entspannens. Auf 2000 Quadratmetern Fläche bieten sie den Besuchern einen sphärischen Raum, der sie vor allem durch visuelle Eindrücke den Alltag vergessen lässt.

Design
Licht 3 | 2019

KRISTALLKLAR

MASSGESCHNEIDERTE GLASINSTALLATION IM HOTEL »DER ÖSCHBERGHOF«

Mitten im malerischen Schwarzwald liegt das Vier-Sterne Superior Resort »Der Öschberghof«, umgeben von grünen Weiten und fernab vom Trubel. Für dieses ruhige Hotel mit Golfplatz und Spa-Bereich hat die tschechische Glasmanufaktur Lasvit eine grazile und elegante Installation geschaffen.

Planung
Licht 3 | 2019

Zeitlose Eleganz

Das Radisson Blu Edwardian in Manchester

Das Radisson Blu Edwardian im Herzen von Manchester bietet seinen Gästen Komfort auf 5-Sterne-Niveau, inklusive individuell gestalteter Zimmer, gehobener Gastronomie sowie eines luxuriösen Spa-Bereichs. Zuhause ist das Hotel in der Free Trade Hall, einem 1853 gebauten Gebäude, das lange als Konzerthalle diente, und einem daran anschließenden modernen Bau.