Ausbildung & Beruf: Aus- und Weiterbildungsangebote

Magazin
Licht 9 | 2022

Lichtdesign für eine nachhaltige Zukunft

Light Symposium Copenhagen 2022

Vom 21. bis 23. September 2022 fand das 8. Light Symposium in Kopenhagen statt, organisiert und durchgeführt von der AAU Copenhagen (Aalborg Architecture University). Hiermit startete eine neue Partnerschaft der im Jahre 2008 begonnenen wissenschaftlichen Tagungen: Light Symposium Wismar und Stockholm, welche bislang jeweils alle zwei Jahre stattfanden.

News
02. September 2022

LiTG Campus LICHT zur Light + Building 2022

Auf dem »LiTG Campus LICHT« präsentieren sich auf der Light + Building 20 Licht lehrende Hochschulen, Vereine und Organisationen unter dem Dach der LiTG.

News
30. Mai 2022

Neuer Masterstudiengang Connected Lighting

Das Internet of Things schafft im Bereich Connected Lighting ungeahnte Anwendungsmöglichkeiten. Der neue zulassungsfreie Masterstudiengang Connected Lighting der FH Südwestfalen in Hagen geht genau darauf ein.

Ausbildung & Beruf
Licht 4 | 2022

Weimarer Lichttage vom 26.-27.09.2022 – »BioWi meets LiLe«

Ein Plädoyer für Präsenz und für gutes Licht

Wenn sich traditionsreiche Lichtevents wie die BIOWI und die LiLe treffen, wird zu den WEIMARER LICHTTAGEN – kurz WLT – eingeladen und die Erwartungen an das Event sind per se gesteckt. Die BG Thüringen Nordhessen der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) traut sich genau dazu einzuladen – zu einem Vor-Ort-Treffen der am Licht Interessierten.

News
04. Mai 2022

Ausstellung mit Satelliten

Auf der Jahresausstellung DIA’22 werden von vom 8. bis zum 10. Juli 2022 Studien- und Abschlussarbeiten aus den Studiengängen Architectural Lighting Design, Architektur, Design, Innenarchitektur sowie Kommunikationsdesign und Medien auf dem Hochschul-Campus Wismar gezeigt.

Ausbildung & Beruf
Licht 2 I 2020

Engagement für die Nachwuchsförderung

LiTG fördert den lichttechnischen Nachwuchs

Die Nachwuchsförderung gehört zu den zentralen Aufgaben der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG). Neben der Plattform »Vorstandsreferat Junge LiTG« als Interessenvertretung innerhalb der LiTG, gibt es dieses Jahr auch einen neuen LiTG-Nachwuchspreis und die Studierendenpatenschaften zur LICHT2020 in Bamberg.