News

Smartes Licht für zu Hause

13.09.2021

Signify kündigt eine neue Reihe von intelligenten WiZ-Beleuchtungsprodukten für mehr Komfort im Alltag an. Mit dem WiZ-Ökosystem und neuen intelligenten Tisch- und Deckenleuchten sowie Zubehör kann jedes Zuhause einfach mit vernetzter, smarter Beleuchtung ausgestattet werden. Die Produkte sind ab 1. Oktober 2021 erhältlich. WiZ umfasst eine benutzerfreundliche App sowie Plug-and-Play-Geräte, die über bestehende WLAN-Netzwerke funktionieren.

AbbildungsText

Smartes Licht für jeden Teil des Hauses

»WiZ Hero« ist eine kompakte, vielseitige Tischleuchte. Sie bietet vorprogrammierte Weck- und Einschlaf-Modi, die dabei helfen, morgens sanft aufzuwachen, energiegeladen in den Tag zu starten und abends sanft einzuschlafen. Die Tischleuchte »WiZ Squire« verschönert mit zwei Lichtzonen verschönert jede leere Wand mit Farbtupfern.

»WiZ Superslim« (Foto: Signify)

Mit ihrem minimalistischen, superschlanken Design passen die »WiZ Superslim«-Tunable White-Deckenleuchten gut in Wohn- und Schlafzimmer. Ihr zirkadianer Rhythmus simuliert den natürlichen Verlauf des Sonnenlichts in den eigenen vier Wänden über den Tag hinweg.

Die »WiZ Adria«-Deckenleuchte bringt intelligentes Licht in funktionale Bereiche des Hauses. Sie ist dimmbar und mit kalt- oder warmweißem Licht erhältlich. Das Licht kann per App oder Sprachsteuerung gedimmt werden.

»WiZ Imageo« (Foto: Signify)

Die »WiZ Imageo«-Aufbau-Spots in schwarzem oder weißem Design können mit gerichtetem Licht besondere Objekte und Stellen im Haus hervorheben. Diese Produktfamilie ist sowohl als Full color als auch Tunable White Version erhältlich. Sie sind flexibel einstellbar mit verstellbarem Kopf.

Speziell für Pendelleuchten über dem Esstisch oder Fassungen mit sichtbaren Leuchtmitteln stellt WiZ eine neue matte Glaslampe vor. Sie spendet diffuses, warm- bis kühlweiß einstellbares Licht, das dank der matten Oberfläche angenehmer für das Auge ist.

Smart Plug (Foto: Signify)

Nicht-smarte Leuchten und Geräte intelligent machen

Mit dem Smart Plug werden auch nicht-smarte Leuchten und Elektrogeräte smart und können drahtlos über die WiZ-App oder per Sprachassistent gesteuert werden. Es lassen sich unter anderem Timer und Routinen einstellen. Der Smart Plug verfügt über einen eingebauten Stromzähler, der den Stromverbrauch zur Energieoptimierung überwacht.

www.signify.com


Teilen & Feedback