News

Seminar zu Licht- und Displaymesstechnik

13.09.2019

Die Teilnehmer des Seminars lernen u.a. typische Fehlerquellen in der Goniophotometrie kennen.(Foto: Instrument Systems)

Als Hersteller für LED-, SSL- und Displaymesstechnik veranstaltet Instrument Systems zum fünften Mal in Folge das beliebte Seminar »Licht- und Displaymesstechnik in Theorie und Praxis«. Spezialisten aus Produktmanagement, Entwicklung und Vertrieb präsentieren an zwei Seminartagen wichtigste Applikationen und messtechnische Herausforderungen für moderne Lichtquellen und Displays. Ein besonderes Highlight sind die Präsentationen von Dr. Michael E. Becker, einem international anerkannten Experten und langjährigem KIT-Lehrbeauftragten für Displaymesstechnik.

Das Seminar startet mit zwei ausführlichen Grundlagenvorträgen über LED- und Solid-State-Lighting-Messtechnik sowie Displaymesstechnik. Weitere Vorträge widmen sich spezifischen Fragestellungen wie z. B.:

  • Elektrooptische Anzeigetechniken im Verhältnis zur visuellen Wahrnehmung
  • Evaluierung unter Temperatur- und Fremdlichteinfluss
  • Methoden der Qualitätssicherung
  • Vermessung von LEDs und SSLs mit Goniophotometern und Ulbricht-Kugeln
  • Kalibrierung und Rückführbarkeit von LED- und Display-Messergebnissen
  • Anforderungen in der LED- und Displayproduktion (μLEDs und VCSELs)
  • Ausführliche interaktive Live-Demonstrationen

Das Seminar richtet sich an Ingenieure und Techniker, die sich fundiertes Wissen in der Lichtmesstechnik aneignen bzw. weiterbilden möchten. Informationen und Gelegenheit zur Anmeldung gibt es unter:

www.instrumentsystems.de/seminar2019


Teilen & Feedback