News
25. November 2022

Heimspiel für Zukunftstechnologien

TRILUX veranstaltet Tech Summit im Metaverse

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Willkommen im Metaverse: Mit dem ersten Roundtable der Lichtbranche zum Thema „Human Performance“ erkundete TRILUX den virtuellen Raum gemeinsam mit Kunden und Partnern. TRILUX

TRILUX hat Kunden und Partner am 09.11.2022 zu einem Tech Summit in die Volkswagen Arena nach Wolfsburg geladen. Das Ziel: Innovative Technologien in der Praxis erleben, gemeinsam über aktuelle Trends diskutieren und in einer entspannten Atmosphäre netzwerken.

Bei einer Stadionführung lernten die Besucher die smarten TRILUX Lichtlösungen in der Volkswagen Arena kennen. Anschließend ging es gemeinsam ins Metaverse, zu einem Roundtable zum Thema »Human Performance«.

Es war kein Zufall, dass der TRILUX Tech Summit in der Volkswagen Arena stattfand. Schließlich rüstet der deutsche Marktführer für technisches Licht das Stadion als langjähriger Lichtpartner des VfL Wolfsburg sukzessive auf smartes energieeffizientes Licht um – und hat die Zusammenarbeit gerade bis 2025 verlängert.

Zudem bietet das Stadion die perfekte Kulisse, um die innovativen TRILUX Beleuchtungslösungen live und in Aktion zu erleben, von der Human Centric Lighting-Beleuchtung in der Spielerkabine bis zum dynamischen Lichtshow-Torjubel in der VIP-Lounge.

Lichttechnisch auf Meisterkurs: Energieeffiziente TRILUX Lösungen sorgen bereits in vielen Stadionbereichen des VfL Wolfsburg für optimale Sehverhältnisse, eine attraktive Atmosphäre – und vor allen Dingen für einen geringen Energieverbrauch. TRILUX

»Mit dem Tech Summit in Wolfsburg haben wir ein weiteres Event für unser exklusives Living Contrasts-Programm geschaffen, das einen intensiven und persönlichen Austausch mit der Branche ermöglicht«, fasst es Joachim Geiger, CSO und CMO bei TRILUX, zusammen.

Als Keynote-Speaker bot Nico Briskorn, Leiter Corporate Social Responsibility beim VfL spannende Einblicke in die Nachhaltigkeitsstrategie des Fußballclubs. Dazu kam ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Backstage-Stadionführung und einem Besuch in der Autostadt zum Thema New Mobility.

Stadionführung mit besonderen Highlights: neben Pressebereich und der TRILUX Lounge, waren der Spielertunnel und die Spielerkabinen inklusive dort verbauter Leuchten von TRILUX der Höhepunkt der Tour. TRILUX

Technologie-Pionier – der erste Roundtable im Metaverse

Ein weiteres Highlight war der erste Roundtable der Lichtbranche im Metaverse, den TRILUX zum Thema Human Performance organisiert hat. Emanuel Homann (Architekt), Neel Jani (Sportler), Fabian Seewald (Künstler), Malte Clavin (Abenteurer) und Nils Berkemeyer (Künstliche Intelligenz) brachten ihre individuelle Sicht auf das Thema ein.

Neben den Besuchern in Wolfsburg konnten auch Gäste weltweit die Veranstaltung per LiveStream über das Metaverse verfolgen.

Dabei ging es TRILUX vor allen Dingen darum, erste Erfahrungen mit dem Metaverse als virtuellen Raum für den Kundenkontakt zu sammeln – und gemeinsam mit den Gästen die Potenziale für die Zukunft zu erkunden.

»Der Roundtable im Metaverse war für alle ein beeindruckendes Erlebnis, das wir sicher auch in Zukunft im Rahmen einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie nutzen werden«, so Geiger. Damit setzt TRILUX seinen Innovationskurs als Technologie-Pionier konsequent fort, nach dem Motto: Alles Neue ausprobieren, diskutieren und optimieren.

www.trilux.com