News
30. September 2022

iGuzzini jetzt im Herzen Münchens

Mehr Lebensqualität für Mitarbeitende

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Der neue iGuzzini Standort in München. (Foto: Erik Bohr.Fotograf) iGuzzini

Die iGuzzini Deutschland GmbH steuerte 37 Jahre lang den Vertrieb für Deutschland vom Standort Planegg aus. Vor zweieinhalb Jahren entschied sich das Unternehmen für einen Standort-Wechsel und bezog im Februar 2022 neue Büroflächen im Lodenfrey-Park in München-Schwabing. Natürliche Baustoffe, moder­ne Technologien und eine umweltfreundliche Energieerzeu­gung aus Wasserkraft und Photovoltaik kennzeichnen den Büro-Neubau auf dem historischen Industriegelände.

Mit dem Umzug will Felice Albert, Geschäftsführer DACH & NE & HU und einer der sieben Direktoren der weltweiten Ländergesellschaften des Konzerns, seinen Mitarbeitern mehr Lebensqualität bieten und Nachhaltigkeit unterstützen. Mit dieser Haltung spiegelt der 54-jährige nicht zuletzt die Werte, für die sein Unternehmen seit Jahrzehnten steht. Die Marke entwickelt und produziert inno­vat­ive nachhaltige Leuchten, die in Arbeits- und Privatwelten wesent­lich zur Optimierung des Ambientes beitragen.

iGuzzini Showroom München Lodenfrey-Park (Foto: Erik Bohr.Fotograf) iGuzzini

220 qm dank raumhoher Fenster lichtdurchflutete Bürofläche stehen den Münchner Mitarbeitern in dem hochmodernen Gewerbe- und Businesspark, in dem etwa 90 Unternehmen ihren

Standort haben, zur Verfügung. Neben den Open-Space-Arbeitsplätzen gibt es zwei Seminarräume sowie eine kleine Präsenta­tionsf­läche. Auf einen hausinternen Showroom verzichtet iGuzzini in München schon seit Jahren und mietet stattdessen eine Aus­stellungsfläche in der bekannten Designerwerkschau, in der Synergien mit anderen Markenherstellern entstehen, an. Dem Konzept bescheinigt Felice Albert großen Erfolg, denn die Ausstellung und die gemeinsamen Events erfreuen sich hoher Besucher­zahlen.

iguzzini.de