News
14. September 2022

German Design Graduates Show

Absolventen renommierter deutscher Design- und Kunsthochschulen präsentieren ihre Arbeiten auf dem Design Campus der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Lesezeit: ca. 1 Minute
Foto: Klemens Renner

Vom 2. bis 31. Oktober 2022 erhalten rund 40 junge Designer von mehr als 20 deutschen Hochschulen die großartige Gelegenheit, ihre Arbeiten offiziell zu präsentieren. Die Initiative German Design Graduates mit dem Projektträger Rat für Formgebung machen dies möglich, in Kooperation mit dem Design Campus des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Veranstaltungsort für Ausstellung, Preisverleihung und Vorträge wird der Wasserpalais auf Schloss Pillnitz sein.

»Perspectives for Graduates in Product Design« lautet das diesjährige Motto und beleuchtet, welchen Einfluss Veränderungen in Gesellschaft, Politik und Umwelt auf das kreative Schaffen junger Talente aus dem Produkt- und Industriedesign nehmen. Jährlich werden vier Awards für innovative Entwürfe in den Kategorien Design Culture, Social Design, Design Research und Circular Design vergeben. Auch Arbeiten zum Thema Lichtdesign sind zu erwarten.

Die offizielle Ausstellungseröffnung wird am 2. Oktober stattfinden. An diesem Tag stehen auch die »GDG Talks« auf dem Programm: von 11 bis 15 Uhr laden internationale Gäste und regionale Hersteller zu Vorträgen und zum gemeinsamen Diskurs ein. Da die Plätze begrenzt sind, wird vorab um Anmeldung gebeten unter https://germandesigngraduates.com/gdg-talks-anmeldung/.

Die Ausstellung im Wasserpalais auf Schloss Pillnitz ist vom 2. bis 31. Oktober 2022 dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

www.germandesigngraduates.com

www.german-design-council.de

www.skd.museum

www.designcampus.org

Foto: Mirja Zentgraf