News
04. August 2022

Call for Papers zur LICHT2023 verlängert

Der Call for Papers zum 25. europäischen Lichtkongress LICHT2023 wurde bis zum 30. September 2022 verlängert.

Lesezeit: ca. 1 Minute
(Quelle: LICHT2023)

Der Call for Papers zum 25. europäischen Lichtkongress LICHT2023 wurde bis zum 30. September 2022 verlängert.

Erbeten sind Beiträge zu allen Bereichen des Lichts und der Beleuchtung für die Face-to-Face-Tagung in Salzburg, die einen produktiven Austausch, spannende Diskussionen und gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen soll. Weitere Infos und ein Musterblatt bietet die Veranstaltungswebseite.

Die Gemeinschaftstagung der lichttechnischen Gesellschaften Österreichs, Deutschlands, der Niederlande und der Schweiz findet vom 26. – 29. März 2023 in Salzburg statt.

www.licht2023.at