News
11. Juli 2022

Die Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preis 2022

Licht 01 ist Lichtdesigner des Jahres

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preis 2022 (Foto: Christoph Meinschäfer für Deutscher Lichtdesign-Preis)

Am 30. Juni 2022 wurden im Hannover Congress Centrum die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preis 2022 ausgezeichnet. Nominiert in elf Kategorien waren 35 Projekte aus 85 Wettbewerbseinrei­chungen. Zusätzliche Gewinnerinnen und Gewinner gibt es bei dem Nachwuchspreis, dem Ehrenpreis der Jury für Harald Hofmann und natürlich beim Lichtdesigner des Jahres, mit dem die unabhängige Jury 2022 das Hamburger Büro Licht 01 ausgezeichnet hat.

Neben bekannten Lichtdesign-Büros wie jack be nimble, Belzner Holmes und Partner, Licht Kunst Licht, Andres + Partner, Arup, Cybulska + Partner, Licht 01, agLicht, Lichtvision, Tropp Lighting Design, Schlotfeldt Licht, Lichtkompentenz, Konzeptlicht lighting solutions GmbH und Kardorff Ingenieure, die sich seit zwölf Jahren regelmäßig an dem signifikanten Branchen-Wettbewerb beteiligen, gab es für die diesjährige Auszeichnung erfreulicherweise auch einige Erstteilnehmende, von denen manche prompt nominiert wurden. Erstteilnehmer Tobias Ziegler von TBSZGLR aus Berlin kann sich sogar über einen Preis freuen, denn er setzte sich in der Kategorie Projekt mit künstlerischem Hintergrund durch. Touching Night Skies beschäftigt sich mit der menschlichen Erfahrung angesichts der Helligkeit des urbanen Nachthimmels.

Der diesjährige Nachwuchspreis ging an studioteilchenwelle aus Karlsruhe. Deren temporäre Lichtinstallation building dawn war in der Kategorie Projekte mit künstlerischem Hintergrund nominiert. Eine weitere Nominierung gab es für die Beleuchtung des Firmenstandorts der Netzstrategen Karslruhe im Kreativpark Alter Schlachthof. Für den Nachwuchspreis wählt die Jury innerhalb aller nominierten Projekte ein Büro, das vor nicht mehr als drei Jahren gegründet wurde.

Die Gewinnerinnen und Gewinner 2022 im Überblick

  • Büro / Verwaltung: RTL Audio Center Berlin, jack be nimble – lighting | design | innovation
  • Öffentliche Bereiche / Innenraum: Haller Haus, Licht 01 Lighting Design
  • Museum: The Musée Atelier Audemars Piguet, Belzner Holmes und Partner Light-Design
  • Bildung: Alte Mälzerei Lichtenrade, Konzeptlicht lighting solutions GmbH
  • Außenbeleuchtung / Öffentliche Bereiche: Arnulfsteg, DAY & LIGHT LICHTPLANUNG
  • Außenbeleuchtung / Inszenierung: Neuer Wall 57, Hamburg, Andres + Partner – unabhängige Lichtplanung
  • Sanierung: Neue Nationalgalerie, Arup Deutschland GmbH
  • Hotel und Gastronomie: Parkhotel Egerner Höfe, Lichtkompetenz GmbH
  • Kulturbauten: Nikolaikirche Alzey, Cybulska + Partners
  • Projekte mit künstlerischem Hintergrund, Touching Night Skies 50°06‘44“N 8°40‘36“E, TBSZGLR
  • Internationales Projekt: UAE Pavilion at Expo 2020 (Dubai), Kardorff Ingenieure Lichtplanung GmbH
  • Nachwuchspreis: studioteilchenwelle
  • Ehrenpreis: Harald Hofmann
  • Lichtdesigner des Jahres: Licht 01 Lighting Design, Hamburg

www.lichtdesign-preis.de