News
01. Juni 2022

Delta Light übernimmt Lambent Lighting Group

Das belgische familiengeführte Unternehmen Delta Light setzt auch interkontinental auf Marktnähe. Mit Übernahme der Lambent Lighting Group und Gründung der Delta Light
Group North-America will der Marktführer für Architekturbeleuchtung den schnell wachsenden nordamerikanischen Markt erobern.

Lesezeit: ca. 2 Minuten
(Foto: Delta Light)

Mit der Marke Delta Light und seinen Tochterunternehmen im Premium-Segment will der führende Anbieter von Architekturlicht mit Sitz in Belgien globales Wachstum erzielen. Um in Nordamerika mehr Aufmerksamkeit zu erwecken und auch dort zu einem dominanten Anbieter von Architekturlicht zu werden, wird Delta Light jetzt noch professioneller organisiert.

»Dies passt hervorragend in das strategische Ziel, zur Referenz bei inspirierenden Architekturlichtlösungen höchster Qualität zu werden«, sagt Jan Ameloot, CEO bei Delta Light, und fährt fort: »Nordamerika ist eines der größten Wirtschaftsländer mit den am schnellsten wachsenden Marktsegmenten. Daran möchten wir partizipieren.«

Bereits jetzt hat Delta Light drei Büros mit eigenen Mitarbeitern in den Vereinigten Staaten von Amerika (Pompano Beach in Florida, NewYork, Los Angeles) sowie eines in Kanada (Toronto). Kürzlich wurden ein 550 Quadratmeter großer Showroom und ein Training-Center in Miami eröffnet.

Die Übernahme der Lambent Lighting Group mit zwei Büros in Kalifornien und einem im Texas führt zu einer starken lokalen und somit marktnahen Organisation mit größerer wirtschaftlicher Schlagkraft. So kann Delta Light unmittelbar auf lokale Nachfragen und Standards reagieren.

»Wir wollen in der Tat eine ausgereifte Organisation mit erfahrenen Mitarbeitern, die in den Regionen zuhause sind, aufbauen«, sagt Jan Battheu, Managing Director bei Delta Light.

Die Übernahme der nordamerikanischen Lambent Lighting Group bringt das belgische familiengeführte Unternehmen seinem Ziel, ein bedeutender global player in der Architekturbeleuchtung zu werden, einen großen Schritt näher. Zur Lambent Lighting Group gehören führende Marken für High-End-Architekturbeleuchtung wie Delray Lighting, LF Illumination, VLT und Softform. Die von einem erfahrenen Management geführte Gruppe bereichert Delta Light um ergänzende Produktportolios, Marktsegmente und geographische Regionen.

Die neue Delta Light Group North-America wird von dem aktuellen Lambent Management, das an den Vorstand von Delta Light in Belgien berichtet, geführt.

www.deltalight.com