News
16. Mai 2022

Kurztrip in die Welt des Lichts

Lesezeit: ca. 1 Minute
Licht neu erleben: In der rund 800 Quadratmeter großen TRILUX City in den Hamburger Fischauktionshallen konnten sich Besucher über die Zukunft der Beleuchtung informieren. (Foto: TRILUX)

An neun Themenstationen präsentierte TRILUX die wichtigsten Innovationen und Trends rund um eine zukunftsfähige Beleuchtung. Im Fokus standen die Themenfelder Qualität, Smartness, Individualisierung und Nachhaltigkeit. »Getreu dem Motto Living Contrasts konnten sich die Gäste in der TRILUX City nicht nur über Branchenneuheiten informieren – sondern persönlich erleben, wie und wo hochwertiges Licht und smarte Leistungen einen Unterschied machen«, fasst es Michael Blum, Geschäftsführer Vertrieb Deutschland bei TRILUX zusammen.

Starke Produkte, echte Gespräche: Themenstationen mit vielen interaktiven Elementen machten die innovativen Lichtlösungen in ihrem "natürlichen Umfeld" erlebbar. (Foto: TRILUX)

Flankiert wurden die Events von einem bunten Rahmenprogramm mit spannenden Keynote-Speakern wie Martin Stiebeling über »Das Phygitale Büro« oder Emanuel Homann zu »Digital Office – New Work in Architecture«.

Film ab – Impressionen und Inspirationen aus Hamburg

Ein kurzer Videoclip fasst die Kick-Off-Veranstaltung in Hamburg zusammen. In einem weiteren Beitrag erklärt CSO & CMO Joachim Geiger die Hintergründe des Living Contrasts Programms und worauf sich die Gäste freuen dürfen.

Praxisnah und persönlich: TRILUX Experten stellen dem Fachpublikum die Neuheiten in kurzen Vorträgen vor. (Foto: TRILUX)

Living Contrasts – weitere Termine und Informationen

Wo ist die TRILUX City als nächstes zu Gast, welches Programm erwartet die Besucher und welche Themen bieten die TRILUX Cubes und Corners? Antworten darauf gibt TRILUX auf der Living-Contrasts-Seite.

www.trilux.com