News
22. Dezember 2021

Erweitertes Portfolio für Industrie und Gewerbe

Lesezeit: ca. 2 Minuten
(Foto: Molto Luce)

Moderne Lichtsysteme fördern messbar die Effizienz, was bei großflächigen Hallen in Produktion & Logistik mit deutlichen Einsparungen der Betriebskosten einhergeht. Durch eine Verbesserung der Beleuchtungssituation in den Hallen unterstützen neue Lichtanlagen zudem eine Steigerung der Produktivität. Werden die energieeffizienten, langlebigen LED-Leuchten durch innovative Steuerungs- und Sensor-Technologie über die gesamte Fläche bewusst geregelt, kann zusätzliches Effizienzpotenzial ausgeschöpft werden. Tages- oder anwesenheitsgesteuerte Beleuchtungsniveaus erzielen unmittelbare Stromersparnis, weil immer nur so viel Licht wie tatsächlich benötigt bereitgestellt wird. Innovative Lösungen sorgen nicht nur dafür, dass Licht in ausreichender Menge und Qualität in der Halle vorhanden ist, vielmehr tun sie dies so energie- und kosteneffizient wie nur möglich.

Licht 4.0 – Wenn Licht kommuniziert.

Durch die direkte Kommunikation zwischen Sensoren und Leuchten sind intelligente Systeme realisierbar, die Energieeinsparungen von bis zu 90% sowie eine deutliche Reduktion von CO2 erzielen können. Eine digitale Lichtsteuerung reagiert z.B. auf Bewegungsströme und -zeiten von Personen und passt die Beleuchtung unmittelbar auf aktuelle Situationen an. Erkennen die Sensoren Aktivität in einer Zone, erhöht sich das Beleuchtungsniveau auf einen vordefinierten sinnvollen Wert. In Ruhezeiten wird eine allgemeine Grundlichtsituation mit einem Mindestmaß an Helligkeit hergestellt. Zudem können Lichtsteuerungsanlagen wertvolle Daten auslesen, die auch in ein zentrales System eingespeist werden können. Aufzeichnungen zum tatsächlichen Stromverbrauch in einer Zone können für Analysezwecke genützt werden. Überschaubar ist der erforderliche Aufwand für Programmier- und Inbetriebnahme der von Molto Luce eingesetzten Lichtsteuerungsanlage. Sowohl die Steuerung als auch die spätere Anpassung der Anlage ist einfach und über ein Smartgerät bedienbar.

Beleuchtung unterstützt Arbeitsprozesse und fördert Produktivität

Damit die Mitarbeiter optimal arbeiten können, braucht es genügend Licht über die gesamte Regallänge und auch -höhe, damit Bestückung und Entnahme von Artikeln rasch und fehlerlos erfolgen können. Besonders wichtig ist die vertikale Beleuchtungsstärke. Vor allem in Hochregallagern ist diese ein heikler Faktor. Aufgrund der enormen Regalhöhen und der schmalen Gänge werden höchste Anforderungen an die Beleuchtung und die richtige Lichtlenkung gestellt. Molto Luce bietet eine Lösung, welche perfekte Ergebnisse bei gleichzeitiger Reduktion der Leuchtenanzahl bzw. Erhöhung der Leuchtenabstände liefert.

Das innovative LED-Lichtbandsystem von Molto Luce bietet eine professionelle Lösung und ist auf maximale Flexibilität ausgelegt. Das System ist einfach und zeitsparend montiert. Eine individuelle Konzeption der Lichtanlage ist mit Hilfe eines Tragschienensystems umsetzbar und kann ganz auf die individuellen räumlichen und ablauforganisatorischen Gegebenheiten zugeschnitten werden. Passende Systemkomponenten wie z.B. lineare Lichteinsätze, Sensoren oder auch Notlichtleuchten sind in vielfältigen Ausprägungen verfügbar und mit der Schiene kombinierbar. Zusätzlich lässt sich das Tragschienensystem mit leistungsstarken Hallen- oder Feuchtraumleuchten sinnvoll zu einer Gesamtlösung ergänzen.

www.moltoluce.com