News
20. Dezember 2021

Licht und Kriminalität

Lesezeit: ca. 2 Minuten
(Quelle: LiTG)

Studienergebnisse zeigen, dass Straßenbeleuchtungsinstallationen mit einer mittleren horizontalen Beleuchtungsstärke von etwa 7,0 bis 9,0 lx bei einer minimalen Beleuchtungsstärke von circa 2,0 lx ein »gutes« und Installationen mit einer mittleren Beleuchtungsstärke von 3,0 bis 5,0 lx und einer minimalen Beleuchtungsstärke von 0,6 bis 0,9 lx in der Nacht ein »ausreichendes« Sicherheitsgefühl (im Vergleich zu dem Sicherheitsgefühl am Tage) erzeugen.

Studien haben darüber hinaus mit Blick auf adaptive Beleuchtungsinstallationen den Einfluss verschiedener Dimmcharakteristika und deren örtliche Verteilung auf das Sicherheitsgefühl untersucht. Dabei konnte belegt werden, dass eine hohe Helligkeit in der direkten Umgebung das größte Sicherheitsgefühl auslöst. Trotz dieser Fortschritte in der Erforschung des Einflusses von Beleuchtung auf das Sicherheitsempfinden bleiben verschiedene Fragen offen. So gibt es bei adaptiven Beleuchtungsanlagen weiteren Klärungsbedarf in Bezug auf Dimmwerte, Hochdimm- und Nachlaufzeiten. Vor allem bedarf es weiterer Untersuchungen, um den Einfluss von vertikalen Beleuchtungsstärken auf die Gesichtserkennung und Raumwahrnehmung zu analysieren.

Davon abgesehen gilt es, bei der kriminalitätsangstsenkenden Lichtplanung potenzielle Zielkonflikte – beispielsweise in Bezug auf die Reduzierung von Lichtverschmutzung oder bezüglich der ästhetischen Wirkung eines Beleuchtungskonzepts – zu berücksichtigen. Außerdem ist es wichtig, neben den verschiedenen quantitativen Empfehlungen für das Reduzieren von Kriminalitätsangst auch qualitative Aspekte bei der Lichtplanung zu berücksichtigen und dabei vor allem die Dreidimensionalität des öffentlichen Raums in den Blick zu nehmen. Dabei empfiehlt es sich, die drei Ortscharakteristika »Prospect«, »Refuge« und »Escape« (Fisher und Nasar) in der Nacht mittels der Beleuchtung lesbar zu machen.

Autor: David M. Kretzer, Dr. sc. ETH Zürich
1.Auflage Dezember 2021, 32 Seiten
Kostenloser Download