News
04. November 2021

Produktion verdoppeln

Lesezeit: ca. 1 Minute
(Foto: Inpotron)

Im Bestandsgebäude werden dann noch Vertrieb, Marketing und ein Teil der Entwicklung untergebracht sein. Durch diese Erweiterung wollen die Stromversorgungsspezialisten ihre Jahresproduktion von rund 800.000 Einheiten auf 1,5 Mio. Geräte steigern. Neben Netzteilen für die Industrie, die etwa 50 % des Umsatzes ausmachen, sind vor allem Stromversorgungen für LED-Beleuchtungen und Gebäudesystemtechnik die aktuellen Wachstumstreiber. Eine agile Firmenstruktur soll das dynamische Wachstum sicherstellen. Bis 2028 ist eine 100%ige Umsatzsteigerung auf 48 Mio. € geplant.

www.inpotron.com