News
30. August 2021

Eglo übernimmt Bartenbach

Lesezeit: ca. 1 Minute
Elgo-Vorstand René Tiefenbacher (l.) plant mit Christian Bartenbach die Internationalisierung des Tiroler Lichtplanungsunternehmens. (Foto: Bartenbach)

Durch den strategischen und finanziellen Background soll Elgo wesentlich zum internationalen Wachstum der Bartenbach Gruppe beitragen, deren Marke und DNA weiterhin Bestand haben wird.

Bartenbach will künftig verstärkt im Topsegment hochwertige Lichtplanungen, Gesamtlichtlösungen und Produktentwicklungen anbieten und weiter auf dem Gebiet der Lichtanwendung für Kunst- und Tageslicht forschen. Als eigenständiger und neutraler Dienstleister bleibt das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern am Standort Aldrans bestehen und will auch in Zukunft Entwicklungspartner der Leuchtenindustrie sein.

www.bartenbach.com | www.eglo.com