News
11. August 2021

Preisgekrönte Innovationskraft

Lesezeit: ca. 1 Minute
Die Geschäftsführung der BJB Lichttechnik (v.l.n.r.): Olaf Baumeister, Technische Leitung, Gerrit Dulige, Kaufmännische Leitung, Philipp Henrici, Geschäftsführung, Heiko Piossek, Geschäftsführung, und Detlef Rahmann, Leitung Vertrieb und Marketing (Foto: ad08 Fotografie GmbH, Thomas Linke)

BJB war über 100 Jahre globaler Systemlieferant für konventionelle Beleuchtung (Lampenfassungen für Edison-Lampen, Leuchtstoff- und Halogenlampen). Vor dem Hintergrund des disruptiven Wandels in der Leuchtenindustrie hin zur LED-Technologie bestand die Herausforderung, das technologisch auslaufende Kerngeschäft vollständig zu ersetzen.

Mit großer Innovationskraft entwickelte BJB in den letzten Jahren zahlreiche zukunftsgerichtete Produkte für das neue Geschäftsfeld »Technology for Light« rund um die LED. Inzwischen kompensieren diese Erzeugnisse den technologiebedingten Rückgang des ehemaligen Kerngeschäfts konventioneller Beleuchtung vollständig und führen das Unternehmen zurück zu solidem Wachstum. Als First Mover liefert BJB darüber hinaus seit 2018 patentgeschützte LED-Baugruppen für Backöfen an die Hausgeräteindustrie und rundet sein Produkt- und Dienstleistungsspektrum mit 3D-Messtechnikverfahren der industriellen Computertomographie ab.

»Die Organisation von BJB, einschließlich Forschung und Entwicklung, wurde konsequent auf Innovationen für die neue elektronische Technologie ausgerichtet«, erklärt Geschäftsführer Philipp Henrici. Dieses Innovationsmanagement überzeugte auch die Wissenschaftler von TOP 100: BJB wurde in den Club of Excellence aufgenommen und darf sich somit 2021 als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen in Deutschland bezeichnen.

www.bjb.com