News
21. April 2021

Neuer COO bei SLV

Lesezeit: ca. 1 Minute
Christian Bannert, COO bei SLV (Foto: SLV)

Mit dem neuen COO holte die SLV Lighting Group einen hochqualifizierten Experten an Bord: Christian Bannert sammelte fast drei Jahrzehnte Management- und Führungserfahrung bei der Carl Zeiss AG an diversen internationalen Standorten und in diversen Rollen, u. a. als Vice President Operations und Member of the Management Board der Business Group Consumer Products und als Geschäftsführer der Carl Zeiss Sports Optics GmbH.

Mit seinem Wechsel zur SLV Lighting Group will der gebürtige Südbadener die Nachhaltigkeitsstrategie in der Supply-Chain weiter ausbauen: »Als einer der international führenden Hersteller für zukunftssichere Lichtlösungen haben wir eine besondere Verantwortung. Meine Begeisterung für die Produkte der SLV Lighting Group wird auch getragen von der alle Bereiche einschließenden Unternehmensvision der Klimaneutralität.«

Die Marken Knightsbridge, Nordtronic, Novalux, UnexLED und SLV werden als eigenständige Business Units in der SLV Lighting Group geführt; 17 Unternehmen und Tochtergesellschaften gehören zur wachsenden Gruppe. Im Rahmen der zukunftsweisenden und konsequent nachhaltigen Strukturierung der Unternehmensgruppe wird ein Fokus auf der Nutzung von Synergien liegen. Die SLV Lighting Group setzt bei all ihren Produkten und Unternehmensprozessen auf eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie. Die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ziele miteinander in Einklang zu bringen, ist eine große Herausforderung, der sich die SLV Lighting Group konsequent stellt.

Das Unternehmen will die gesamte SLV Lighting Group in ein vollständig digitales Licht-Unternehmen transformieren. Diese Transformation soll sich bald auch in einem neuen Namen widerspiegeln, kündigt die Geschäftsführung an.

www.slv.com