News
18. Januar 2021

Fokus auf Licht geschärft

Lesezeit: ca. 1 Minute
Mit dem Verkauf der BAG India setzt Trilux konsequent den Weg der Spezialisierung auf Licht und individuelle Lichtlösungen fort. (Foto: Trilux)

Der Verkauf des OEM-Unternehmens ist ein weiterer Schritt des Beleuchtungsspezialisten in der konsequenten strategischen Fokussierung und Spezialisierung auf den Geschäftsbereich Licht und das Angebot individueller Lichtlösungen. Trilux hatte bereits im Jahr 2018 die BAG electronics an die Osram-Gruppe verkauft. Die BAG India mit 110 Mitarbeitern, ansässig in Pune im westindischen Bundesstaat Maharashtra, produziert als Zulieferer hauptsächlich LED-Treiber für den indischen Markt.

Für Trilux-Kunden wird der Verkauf keine spürbaren Auswirkungen haben. Mit dem Investor wurden Liefervereinbarungen geschlossen, um die Verfügbarkeit hochwertiger Komponenten auch zukünftig sicherzustellen. Mit der Veräußerung gewinnt Trilux zudem die notwendige Flexibilität, um weiterhin zeitnah auf neue Entwicklungen im Lichtmarkt reagieren und Kundenbedürfnissen individuell begegnen zu können.

www.trilux.de