News
05. Oktober 2020

30 Jahre »Lumiere«

Lesezeit: ca. 1 Minute

Bei »Lumiere Pastilles« wird die glühende Glasmasse in eine Form mit Diamantmuster eingeblasen. Dadurch erhält die Oberfläche eine dreidimensionale Textur und das Glas eine klassische, facettierte Optik, die auch haptisch wahrnehmbar ist.

"Lumiere Pastilles" (Foto: Foscarini)

»Lumiere Boulles« wird durch die Verwendung einer mit Punkten gespickten Form hergestellt. Es entstehen unzählige kleine Luftblasen, die zwischen den Glasschichten des Diffusors eingeschlossen werden.

Lumiere Boulles" (Foto: Foscarini)

Beide Versionen verfügen über einen Sockel aus champagnerfarbenem Aluminium. 1.100 Stück werden in einer nummerierten und von Dordoni signierten Sonderedition angeboten.

www.foscarini.com/de