News
11. Februar 2020

Zusammenarbeit beendet

Lesezeit: ca. 1 Minute
Guillermo de Peñaranda (Quelle: Trilux)

Der Trilux-Aufsichtsrat und Guillermo de Peñaranda haben sich in beiderseitigem Einvernehmen geeinigt, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden. Hintergrund dieser Entscheidung sind unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung und Führung des Unternehmens. Michael Huber wird als aktiver Aufsichtsrat und Generalbevollmächtigter von Trilux wieder stärker in die operative Geschäftsführung einsteigen, um gemeinsam mit dem erfahrenen Führungsteam die Geschicke des Unternehmens zu lenken.

www.trilux.com