News
05. Dezember 2019

Neues Lichtforum eingeweiht

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Das neue Lichtforum von Gera Leuchten zeigt auf 1.200 m2, welchen Effekt Leuchten und Lichtmöbel in minimalistischem Design auf die Raumarchitektur haben können. Neben den Ausstellungsflächen beherbergt das neue Gebäude den Vertrieb, das Lager für den Online-Shop, Konferenz- und Schulungsräume sowie eine integrierte Küche und einen Außengrill für Events.

{{image file=«GERA_Lichtforum_1.jpg« caption=«Rund eine Million Euro hat das Unternehmen in sein neues Lichtforum investiert. (Foto: Gera Leuchten)« zoom=«true«}}

»Es geht im Lichtforum nicht nur darum, Produkte zu zeigen«, sagt Hening Pölitz, Inhaber und Geschäftsführer von Gera Leuchten. »Wir wollen vielmehr zeigen, wer wir sind, wofür wir stehen – wir wollen der Marke Gera Leuchten ein Zuhause geben. Aus der Erfahrung wissen wir, dass neue Partner die Unternehmen gerne näher kennenlernen, mit denen sie zukünftig zusammenarbeiten möchten. Dafür bietet das neue Lichtforum die perfekte Basis.«

{{image file=«GERA_Lichtforum_3.jpg« caption=«Neben dem Showroom beherbergt der Neubau auch weitere Funktionsbereiche wie Büros, Lager und Schulungsräume. (Foto: Gera Leuchten)« zoom=«true«}}

Den gelungenen Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen, in denen Licht und Design genau wie Kommunikation und Genuss im Mittelpunkt stehen, bildete die offizielle Einweihung des Lichtforums am 7. November 2019. Rund 100 Geschäftspartner und Freunde des Hauses aus allen Teilen der Republik waren gekommen. Neben interessanten Gesprächen und Begegnungen genossen sie Kulinarisches von einem Sternekoch und Unterhaltung durch Live-Graffiti-Sprayer, Saxophon-Musik und DJ.

{{image file=«GERA_Lichtforum_5.jpg« caption=«Zur Einweihung begrüßte Gera Leuchten rund 100 Gäste. (Foto: Gera Leuchten)« zoom=«true«}}

www.gera-leuchten.de