News
18. November 2019

Ein Zuhause für zeitgenössisches Interior Design

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Mailand, Via Solferino No11: Wer das Showroom-Apartment im dritten Stock des Palazzo betritt, spürt die Magie des Ortes sofort. In den historischen Räumen wird der Geist des Distrikts Brera bewahrt – und gleichzeitig durch innovatives Design zeitgenössisch interpretiert. Der Showroom ist ein gemeinsames Projekt ausgewählter Unternehmen und Marken. Neben Leuchten von Occhio und Möbeln von Walter Knoll sind die Räume mit italienischen Designern wie Ilve, 6×6 und 41zero42 gestaltet. Das House of Solferino ist ein Ort, der Präsentation und Verkauf von Produkten mit Veranstaltungen sowie publizistischen Themen kombiniert.

Leuchtenhersteller Occhio nutzt den Showroom als Kompetenzzentrum für Licht in Mailand: Architekten und Planer haben hier nicht nur die Möglichkeit, das Produktportfolio des Münchner Unternehmens live und in Anwendung zu erleben, sondern können auch gemeinsam mit Experten ihre Licht- und Projektplanung besprechen.

{{image file=«HouseOfSolferino_dining_Mito_sospeso_2.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

{{image file=«HouseOfSolferino_lounge_Sento_terra.jpg« caption=«Im Esszimmer finden sich Pendelleuchte »Mito sospeso« und Stehleuchte »Mito raggio«. (Foto: Occhio)« zoom=«true«}}

In den unterschiedlich gestalteten Wohnräumen des Showroom-Apartments kommen alle Leuchtensysteme von Occhio zum Einsatz. Mit einem Zusammenspiel aus Design, Lichtqualität und intuitiver Bedienung setzen sie das Interieur elegant in Szene und sorgen für die passende Lichtatmosphäre. im House of Solferino.

www.houseofsolferino.com | www.occhio.de

{{image file=«HouseOfSolferino_table_Mito_volo.jpg« caption=««Mito linear« beleuchtet den Schreibtisch im Arbeitszimmer. (Foto: Occhio)« zoom=«true«}}

{{image file=«HouseOfSolferino_bathroom_lui_piano.jpg« caption=«In Bad und Küche kommen Strahler »Mito linear« und »lui« zum Einsatz. (Foto: Occhio)« zoom=«true«}}