News
25. Juni 2019

Ausgezeichneter Markenrelaunch

Lesezeit: ca. 2 Minuten

In der Kategorie Excellent Brands »Lighting« ist LTS als beste Produkt- und Unternehmensmarke der Branche prämiert worden. Dabei hat sich das schwäbische Unternehmen gegen neun internationale Bewerber durchsetzen können. Es hat den 1. Platz für den Relaunch seiner Marke erhalten.

{{image file=«LTS-brand-award1.jpg« caption=«Das Team von LTS und der Agentur Beckdesign bei der Preisverleihung. (Quelle: Rat für Formgebung)« zoom=«true«}}

»Love to shine« lautet der neue Claim von LTS, der nicht nur die Initialen der Firma mit Leben füllt, sondern Teil eines komplett neuen Corporate Designs ist. »Wir wollen LTS als eine starke, wettbewerbsfähige Marke mit Wiedererkennungswert konsequent weiterentwickeln. Wichtig ist dabei der Fokus auf den Markenkern ‚Dynamik‘. Die neue Identität bringt unsere Leidenschaft für Licht emotional zum Ausdruck. Die Auszeichnung durch das Expertengremium des German Brand Awards freut uns und zeigt dem Team, dass wir auf dem richtigen Weg sind«, erklärt Michael Cappello, Geschäftsführer von LTS.

{{image file=«LTS-brand-award2.jpg« caption=«In nur sechs Projektmonaten wurde der Relaunch realisiert. Dieser umfasst auch den neuen Webauftritt und alle Printmedien. (Quelle: LTS)« zoom=«true«}}

Der German Brand Award begreift und prämiert Marken ganzheitlich. Mit seinen Kriterien und Wettbewerbsklassen trägt er den vielfältigen Facetten der professionellen Markenführung Rechnung. So begründet die Jury den German Brand Award in Gold: »Eine durchweg saubere Markenarbeit mit einer klaren Positionierung, die kundenorientiert die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe im Fokus hat und dabei aufgeräumt, emotional und modern auftritt.«

Mit 260 Mitarbeitern ist der Leuchtenhersteller LTS, mit Sitz in Tettnang am Bodensee, Partner von namhaften Kunden, Architekten und Planern. Seit 2010 ist LTS Mitglied der schwedischen Fagerhult-Gruppe.

www.lts-light.com | www.german-brand-award.com