News
19. Mai 2019

Wo sich Design und Technik begegnen

Lesezeit: ca. 1 Minute

Vom 24. bis 26. September 2019 findet im Festspielhaus Bregenz die TiL 2019 – Trends in Lighting Forum + Show statt. »TiL bietet eine informative und interaktive Plattform für Experten in der Lichtgestaltung, Architektur und Planung. Die Veranstaltung wurde speziell konzipiert, um die Lücke zwischen Lichtplanung bzw. -design und Technologie zu überbrücken«, erklärt Eventdirektor Siegfried Luger. Der Veranstalter, Luger Research, erwartet in diesem Jahr etwa 1.700 Teilnehmer und 100 Aussteller in Bregenz. Ein umfangreiches und vielseitiges Programm wird sich wichtigen Branchentrends wie Smart Lighting, Konnektivität und IoT oder Human Centric Lighting widmen. In über 60 Vorträgen werden Experten die Teilnehmer mit ihren Zukunftsvisionen, kreativen Designs, Trendeinblicken und Forschungsergebnissen begeistern.

www.forum-trends.lighting