News
22. Februar 2019

Lichtlabor erweitert Kalibrierbereiche

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Gossen Foto- und Lichtmesstechnik GmbH hat den Kalibrierbereich ihres Lichtlabors auf Beleuchtungsstärken bis 200.000 lx und Leuchtdichten bis 50.000 cd/m² erweitert.

Foto: Gossen Foto- und Lichtmesstechnik

Das Gossen Lichtlabor ist für Beleuchtungsstärke vom DAkkS unter der Registernummer D-K-20315-01-00 akkreditiert. Der zertifizierte Bereich geht von 1,75 lx bis 2.000 lx bei einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 1,5% und beschränkt sich auf Beleuchtungsstärkemessgeräte die mindestens der Klasse C nach DIN 5032-7 entsprechen.

Die parallel angebotenen Werkskalibrierungen umfassten bisher Beleuchtungsstärkewerte im Bereich von 1 lx bis 50.000 lx mit einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 3% oder Leuchtdichtewerte im Bereich von 0,5 cd/m² bis 10.000 cd/m² mit einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 4%. Die relative erweiterte Messunsicherheit ist dabei abhängig von Messwert und Messgerät und wird nach CIE198 für jeden Kalibrierwert individuell bestimmt.

Bei klassifizierten Messgeräten die mindestens der Klasse C entsprechen, können seit Februar 2019 jetzt auch Werkskalibrierungen für sehr hohe Beleuchtungsstärkewerte im Bereich von 50.000 lx bis 200.000 lx mit einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 3% oder für sehr hohe Leuchtdichtewerte im Bereich von 10.000 cd/m² bis 50.000 cd/m² mit einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 4% durchgeführt werden. Interessant ist diese Erweiterung vor allem für Hersteller und Prüfer von OP-Leuchten und -Tischen sowie für spezielle Aufgaben in der Qualitätssicherung.

Die DIN EN ISO 9001-9004 schreibt eine Prüfmittelüberwachung vor, wenn diese relevant für die Produktqualität oder zur Begutachtung eingesetzt sind. In regelmäßigen Zeitabständen müssen sie kalibriert und auf nationale Normale zurückgeführt werden. Für Eigengeräte oder nach Überprüfung der Kalibrierfähigkeit von Fremdgeräten erstellt das Gossen Lichtlabor als Dienstleistung entsprechende DAkkS- oder Werks-Kalibrierscheine. Weitere Informationen zu Kalibrierungen und Kalibrierbereichen finden sich unter dem Menüpunkt »Lichtlabor« auf:

www.gossen-photo.de