News
21. Februar 2019

Generationswechsel

Lesezeit: ca. 1 Minute

An der Spitze des Leuchtenspezialisten ewo hat zu Jahresbeginn ein Genrationswechsel stattgefunden. Hannes Wohlgemuth, Sohn der Gründer Flora Emma Kröss und Ernst Wohlgemuth, hat die Geschäftsführung übernommen. Flora Emma Kröss und Ernst Wohlgemuth, begleiten ewo auch künftig in leitenden Funktionen im operativen und technischen Bereich.

{{image file=«ewo-familie.jpg« caption=«Die »ewo-Familie« (Foto: Luca Meneghel)« zoom=«true«}}

Bereits nach seinem Studienabschluss 2012 hatte sich Hannes Wohlgemuth für den Einstieg in das Familienunternehmen entschieden, er hat in allen Abteilungen der Firma Erfahrungen gesammelt und sich ein umfassendes Wissen über die Lichtbranche erarbeitet. In den letzten Jahren fokussierte er sich als Vertriebs- und Marketingleiter auf Betreuung und Ausbau des internationalen Geschäfts.

Darauf wird Hannes Wohlgemuth in Zukunft auch als Geschäftsführer einen Schwerpunkt legen. Zusätzlich ist ihm stetige technische Innovation – vor allem im Bereich der Lichttechnik – wichtig. Parallel dazu verläuft die Entwicklung digitaler Werkzeuge für automatisierte Lichtplanung und Produktspezifikation sowie für intelligente Vermessung und Auswertung von Lichtprojekten. Ein Beispiel dafür ist der online-Konfigurator, der auf Basis von unendlich vielen Optionen des Lichtbaukastens von ewo sekundenschnell die passendste Produktvariante generiert und produktionsfertig macht.

www.ewo.com