News
17. August 2018

Strahlendes Messejubiläum

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wenn die Messe »Gamescom« vom 21. bis 25. August 2018 ihre Tore öffnet, wird die Umgebung des Messegeländes in Köln in zauberhaftes Licht gebadet sein, denn die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung feiert mit der Lichtinstallation »Light it up!« ihr zehnjähriges Jubiläum. Dazu wird der Hamburger Lichtkünstler Michael Batz viele stadtbekannte Gebäude mit Licht inszenieren – beispielsweise den 85 Meter hohen Messeturm in Köln-Deutz, die Hohenzollernbrücke, den Hauptbahnhof, den KölnTurm, das Messehochhaus sowie diverse Hotels, Gebäude, Rheinschiffe und weitere Brücken.

Am Messeturm und der Hohenzollernbrücke kommen rund 600 Blitzleuchten des Typs »Quadro R« von Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg zum Einsatz.

{{image file=«pfannenberg2.jpg« caption=«Die »Quadro R« ist für eine Umgebungstemperatur zwischen -40°C bis + 55°C ausgelegt. Ihre Kunststoffgehäuse mit einer Schlagfestigkeit IK08 und Schutzart IP66 bzw. IP67 gewährleisten höchste Robustheit. Die Lebensdauer der Blitzleuchte übersteigt bei weitem 10 Millionen Blitze (Quelle: Pfannenberg)« zoom=«true«}}

Die »Quadro R« arbeitet mit Xenon-Technologie und erzeugt unregelmäßig 22 bis 28 Blitze pro Minute. Durch den Verbund vieler Leuchten erscheint dies dem Betrachter als Funkeln. Für den Leuchtentyp wird die Art Illumination in Köln nicht der erste Auftritt dieser Art sein: Er sorgt bereits seit 2003 für den Champagner-Perleffekt am Pariser Eiffelturm und seit 2008 beleuchten »Quadro«-Blitzleuchten die Dreifaltigkeitsbrücke, den Fernsehturm und den Himmel in St. Petersburg.

{{image file=«pfannenberg1.jpg« caption=«Installation der Blitzleuchten an einer Brücke. (Foto: Pfannenberg)« zoom=«true«}}

Der offizielle elektronische Knopfdruck für die Art Illumination in Köln erfolgt am 21. August 2018 um 21:00 Uhr durch Ministerpräsident Laschet und Oberbürgermeisterin Reker. Der vielfach ausgezeichnete Lichtkünstler Michael Batz hat Erfahrung mit spektakulären Großprojekten: er illuminierte bereits den Reichstag in Berlin und tauchte die Elbphilharmonie und den Hamburger Hafen in blaues Licht.

{{image file=«batz.jpg« caption=«Lichtkünstler Michael Batz (Foto: Credit: Batz, hfr)« zoom=«true«}}

www.pfannenberg.com | www.michaelbatz.de | www.gamescom.de