News
04. April 2018

Starke Weiterbildungspartner im Bereich Licht

Lesezeit: ca. 1 Minute
Olaf Werthebach, Business Manager der TÜV Rheinland Akademie, Gesa Hinkelmann, Bereichsleiterin Business Development TÜV Rheinland Akademie, und Heiner Hans, Leiter der Trilux Akademie, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. (Foto: Trilux)

Die TÜV Rheinland Akademie, Bildungseinrichtung des unabhängigen Dienstleisters für Prüfung, Inspektion, Zertifizierung, Beratung und Training, erweitert ihr Weiterbildungsportfolio um lichttechnische Qualifizierungen im Innenraum. Konzeption und Durchführung der Lehrgänge liegen bei der Trilux Akademie.

Im ersten Schritt werden drei Zertifikatslehrgänge das aktuelle Programm erweitern. Die Basis bildet das zweitägige Seminar »Grundlagen der Innenraumbeleuchtung», welches die Trilux-Trainer an den Standorten der TÜV Rheinland Akademie deutschlandweit durchführen. Darüber hinaus werden die Zertifikatslehrgänge »Fachkraft für LED-Beleuchtung (IHK)« sowie »DIN-Geprüfter Lichttechniker – Innenbeleuchtung (DIN Certco)« in der Akademie-Zentrale in Arnsberg angeboten. Bei jedem der Lehrgänge haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ein herstellerneutrales Zertifikat zu erlangen.

Nach dem Start 2018 mit grundlegenden Lehrgängen soll die Partnerschaft mit weiteren Angeboten erweitert werden.

www.trilux-akademie.com | www.tuv.com

Merken

Merken