News
04. Januar 2018

Call for Papers

Lesezeit: ca. 1 Minute

Vom 9. bis 12. September 2018 veranstalten die lichttechnischen Gesellschaften Deutschlands, Österreichs, der Niederlanden und der Schweiz ihre Gemeinschaftstagung »LICHT 2018«. Austragungsort der alle zwei Jahre stattfindenden Konferenz ist in diesem Jahr Davos.

Noch bis zum 26. Februar 2018 können Vorträge für das Tagungsprogramm eingereicht werden. Das Call for Papers adressiert sowohl an erfahrene und professionelle Lichtplaner und Lichtdesigner als auch Innenarchitekten und Architekten, Städteplaner und Fachleute öffentlicher Beleuchtung sowie engagierte Forscher, Ausbilder und Industrievertreter. Die Kongresssprache ist Deutsch. Fremdsprachige Referenten können in englischer Sprache vortragen, jedoch ohne Simultanübersetzung. Beiträge müssen über die Online- Anmeldung eingereicht werden:

www.licht2018.ch/speakers/call-for-paper