News
19. Dezember 2017

Jedes Land braucht sein eigenes bestes Licht

Lesezeit: ca. 1 Minute
Nahla Afifi (Quelle: Oktalite)

Seit November arbeitet Nahla Afifi als neue Abteilungsleiterin der Lichtplanung bei Oktalite. Als global geprägte Führungskraft und Lichtplanerin bringt sie beim Beleuchtungsspezialisten für den Retailbereich ihr konzeptionelles Know-how und ihre große Expertise auf internationalem Niveau ein.

Nahla Afifi kann auf 28 Jahre Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der Branche verweisen. Unter anderem im Food- und im Fashionsektor konnte sie viel internationale Erfahrung in der Entwicklung von Lichtkonzepten sammeln. Darüber hinaus war sie leitend und personalverantwortlich an Standorten wie Chile, Dubai und Spanien tätig.

Nahla Afifi schätzt Vielfalt und den Blick über den Tellerrand, nicht zuletzt deshalb, weil sie in unterschiedlichen Kulturen aufgewachsen ist: Ihr Vater ist Ägypter, die Mutter gebürtige Essenerin. Großgeworden ist sie in Kuwait, studiert und gelebt hat sie in Kairo und Kanada. »Licht und Beleuchtung haben in jeder Kultur ihren eigenen Stellenwert und Fokus – diese Individualität gilt es konzeptionell zu berücksichtigen«, sagt die 52-Jährige. »Jedes Land braucht sein eigenes bestes Licht«, so das Motto der neuen Abteilungsleiterin bei Oktalite.

www.oktalite.com