News
23. November 2017

Winter, Wasser, Stadt und Licht

Lesezeit: ca. 1 Minute

Das Amsterdam Light Festival ist ein jährliches Lichtkunstevent in der niederländischen Hauptstadt. Dieses Jahr startet es am 30. November 2017 und dauert bis zum 21. Januar 2018. Während der kurzen, dunklen Wintertage bringen Künstler, Architekten und (Licht-) Designer aus aller Welt mit ihren Lichtkunstwerken und Installationen die Stadt zum strahlen. Die Kunstwerke sind entlang zweier Routen platziert. Jede von ihnen hat ein eigenes Thema, bietet ausgesuchte Kunstwerke und Erlebnisse. »Wasserfarben«, die Bootsroute, zeigt Installationen, die schwimmen, die Grachten überspannen oder sich entlang der Ufer erstrecken. Wasserund bietet Besuchern die Möglichkeit, die Kunst aus der Wasserperspektive zu erleben. »Illuminade«, die Wanderroute, zeigt Installationen auf öffentlichen Plätzen, in Parks und auf Brücken.

https://amsterdamlightfestival.com

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken