News
10. Oktober 2017

Der Countdown läuft

Lesezeit: ca. 1 Minute

Eine ganze Woche lang dreht sich in rund 40 ausgewählten Programmpunkten alles um Licht in all seinen Facetten: Besichtigungen, Führungen, Vorträge, Workshops und Licht-Performances. Die Veranstalter, der Pflaum Verlag mit seiner Fachzeitschrift LICHT, wird dabei von der Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG BG Südbayern) und dem Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) unterstützt. Zusammen zeigen sie das riesige Einsatzspektrum von Licht als Gestaltungsmedium. Damit spannen sie einen Bogen von fundierter Information bis hin zu spannender Unterhaltung. Nebenbei ist die Lichtwoche auch für das Fachpublikum eine zentrale Plattform zum intensiven Austausch. Vor allem aber will die LICHTWOCHE München die Öffentlichkeit für Licht sensibilisieren und begeistern.

Wie wäre es also mit einer Weinprobe unter Farblicht? Oder einer Licht-Radtour durch München? Oder hätten Sie einmal Lust zu erleben, wie Licht »gedruckt« wird? Ob für Experten oder Endanwender, für Erwachsene oder Kinder – die LICHTWOCHE München bietet für jeden Licht-Liebhaber ein vielseitiges Programm. Die meisten Veranstaltungen sind dabei noch kostenlos.

Melden Sie sich jetzt zu den Verabstaltungen an:

www.lichtwoche-muenchen.de

Merken

Merken

Merken

Merken