News
27. Juli 2017

Schlüsselfertiges Projektmanagement im Lichtmarkt

Lesezeit: ca. 1 Minute

Die neue Marke Zumtobel Group Services bietet mit COMPLETE die Übernahme des gesamten Projektmanagements einer Beleuchtungsinstallation oder -sanierung in der Rolle eines Generalunternehmers an. Mit dem neuen Dienstleistungsangebot übernimmt ZGS die Spezifikation des Projekts, die Planung inklusive der rechtlich notwendigen Projekt- und Objektdokumentation, die Lieferung von Leuchten und Steuerungsmodulen sowie die Deinstallation der alten und die Installation der neuen Lichtlösung. Bei Retrofit-Projekten beinhaltet das Angebot zudem die Entsorgung der Hardware. Auch die Ausschreibung und Steuerung von externen Dienstleistern wickeln die Experten von Zumtobel Group Services ab.

{{image file=«Zumtobel_7.jpg« caption=«Die britische Supermarktkette Wilko beleuchtet mehr als 380 Filialen und zwei Logistikzentren mit einer LED-Lichtlösung der Marken Thorn und Zumtobel. Wilko erhält von ZGS eine schlüsselfertige Lichtlösung. (Foto: ZGS)« zoom=«true«}}

Der Kunde soll durch das schlüsselfertigen Projektmanagement von Zeit und Kosteneinsparungen profitieren. ZGS erarbeitet eine bedarfsgerechte Komplettlösung, Das gewährleistet auch die Integration von anderen ZGS-Services wie z.B. Sicherheitsbeleuchtungsanlagen oder Lichtmanagementsystemen. Auf Wunsch des Kunden integriert ZGS zudem Instandhaltungs- und Wartungsverträge. Sie decken alle Gewährleistungs- und Garantieansprüche ab und inkludieren die Fünf-Jahres-Garantie der Zumtobel Group, die je nach Bedarf erweitert werden kann. Eine Unterstützung bei Subventionsanträgen für Energiesparmaßnahmen ist optional.

{{image file=«Zumtobel_7-2.jpg« caption=«Herwig Burtscher, Vice President Turnkey and Finance Services, und sein Team realisieren maßgeschneiderte Beleuchtungslösungen von A bis Z – auf Wunsch inklusive Wartung und Finanzierung. (Foto: ZGS)« zoom=«true«}}

www.zumtobelgroup.com