News
29. Juni 2017

Neuer Geschäftsführer

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Bereits seit 2015 ist William J. Sims Teil der Geschäftsführung von Cooledge Lighting. Im vergangenen Jahr agierte er als Interims-Geschäftsführer des Unternehmens und ist nun offiziell zum CEO ernannt worden.

{{image file=«cooledge1.jpg« caption=«William J. Sims (Quelle: Cooledge Lighting)« zoom=«true«}}

Sims kann auf mehr als 30 Jahre Management-Erfahrung verweisen und hat mehrere Organisationen bei der Einführung neuer Technologien – sowohl im Consumer als auch im Business-to-Business-Bereich – begleitet. Zu Coolege ist er von Color Kinetics, einem Pionier der intelligenten LED-Beleuchtung, gekommen. In seine dortige siebenjährige Amtszeit als President und CEO fielen der erfolgreiche Börsengang und der Verkauf des Unternehmens an Philips. »Nachdem ich über 15 Jahre Unternehmen in dieser Branche geführt und beraten habe, bin ich mir sicher, dass Cooledge etwas ganz Besonderes bietet, sowohl in Bezug auf die leuchtenden Flächen, die mit den Produkten realisiert werden können, als auch hinsichtlich der Möglichkeiten, die Grenzen zwischen Beleuchtung und Architektur in allen Anwendungsbereichen aufzulösen«, erklärt William J. Sims.

{{image file=«cooledge2.jpg« caption=«Quelle: Cooledge Lighting« zoom=«true«}}

Mit seinen Produktlinien TILE und LINE ist College Spezialist für leuchtende Flächen und Formen. Die dünnen, flexiblen, mit LED bestückten Module können gebogen, zugeschnitten, einfach verbunden und auf Oberflächen appliziert werden und ermöglichen so, leuchtende Flächen in die Architektur zu integrieren und frei geformte Lichtobjekte zu kreieren. Zudem ist die Kombination mit verschiedensten Materialien wie Acryl, Harz, Stoff und transluzentem Stein möglich. Als jüngste Neuentwicklung hat College Produktvarianten für den Außeneinsatz und mit Tunable White vorgestellt.

{{image file=«cooledge3.jpg« caption=«Quelle: Cooledge Lighting« zoom=«true«}}

https://cooledgelighting.com