News
22. März 2017

Licht aus – effizientes Licht-Recycling an

Lesezeit: ca. 1 Minute

Mit der Botschaft: »Gemeinsam für mehr Licht-Recycling« zeigt Lightcycle am 25. März 2017 zur Earth Hour zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr auf dem Berliner Lichtkunstfestival »deLight« im Club »Ritter Butzke«, wie einfach Ressourcen schonendes Lampen-Recycling geht. Mit seiner Teilnahme am Festival möchte Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Lampen und Leuchten auf die umweltfreundliche Lampenentsorgung aufmerksam machen. Altlampen gehören nicht in den Hausmüll, sondern müssen an einer Sammelstelle entsorgt werden.

Auf dem Festivalgelände von »deLight« wird Lightcycle Haushaltssammelboxen abhängen, die durch UV-Licht erstrahlen. Auch auf die Lightcycle Sammelboxen aus dem Handel wird ebenfalls durch UV-Licht aufmerksam gemacht. Über die Online-Kanäle des Festivals sind Besucher aufgerufen, LED- und Energiesparlampen mitzubringen und diese dort zu entsorgen.

Das ElektroG schreibt die fachgerechte Entsorgung von LED- und Energiesparlampen vor. Dafür stehen bundesweit bereits seit Jahren mehrere Tausend Lightcycle-Sammelstellen in Bau-, Drogerie- und Supermärkten sowie in Fachgeschäften des Elektrohandwerks für die kostenlose Rückgabe von alten LED- und Energiesparlampen zur Verfügung. In den Recyclinganlagen können durch verschiedene Verfahren mehr als 90% der verbauten Materialien der Wiederverwertung zugeführt werden.

http://delight-art.de| www.earthhour.org | www.lightcycle.de