News
31. Januar 2017

Tridonic expandiert nach Nordamerika

Lesezeit: ca. 1 Minute

Im Rahmen seiner Expansion auf den nordamerikanischen Markt bringt Tridonic neue, speziell für diese Region entwickelte Produkte auf den Markt, darunter sind seine Solid State Lighting (SSL) Module, elektronische LED-Driver sowie Lichtsteuerungen. Zudem wird das Tridonic seine neue digitale Technologie für vernetztes Licht in Nordamerika einführen. Damit will das Unternehmen der Zumtobel Group an dem wachsenden Markt mit smarten Lichtnetzwerken sowie IoT-gesteuerten Anwendungen teilhaben.

»Wir freuen uns sehr, auf dem nordamerikanischen Markt aktiv zu werden, einem der dynamischsten im Bereich SSL und vernetzte Beleuchtung«, so Guido van Tartwijk, CEO bei Tridonic. »Im Zuge des rasanten Wachstum der vernetzten Beleuchtung können wir IoT-basierte Dienste und Lösungen ermöglichen, indem wir hervorragende Lichtkomponenten mit der Anwendungskompetenz unserer Softwareexperten in Kalifornien kombinieren.«

Für die Kundenbetreuung hat Tridonic USA ein neues Direktvertriebsteam aufgestellt.

www.tridonic.com