News
12. Oktober 2016

Schneller Überblick für die Lichtplanung

Lesezeit: ca. 1 Minute

Leuchtenhersteller Waldmann hat sein Service-Angebot für Elektrofachleute und Lichtplaner erweitert. Ein neuer Lichtrechner auf der Homepage des Unternehmens verschafft Fachplanern einen schnellen Überblick über wesentliche Richtwerte für erste Lichtdimensionierungen: einfach eine Leuchte auswählen, auf der Produktseite den Reiter »Lichttechnik« auswählen und den Raumtypen, die Maße sowie die gewünschte Beleuchtungsstärke eingeben – und das praktische Online-Tool berechnet die Anzahl der benötigten Leuchten. Auch die Berechnung der Beleuchtungsstärke für eine vorgesehene Anzahl von Leuchten ist möglich.

{{image file=«waldmann_10.jpg« caption=«Quelle: Waldmann« zoom=«true«}}

Das Ergebnis der Lichtberechnung – einschließlich der wichtigsten Leuchtendaten – können die Nutzer direkt als pdf-Dokument für ihre Unterlagen herunterladen. So erleichtert der Lichtrechner die Vorarbeit von Elektro- und Lichtplanern: Sie können die ungefähren Aufwände eines neuen Projekts einfach selbst kalkulieren, ohne die dafür benötigten Daten erst beim Hersteller anzufragen.

{{image file=«waldmann_101.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

Der Lichtrechner ist ein Teil der neuen Produktseiten auf der Waldmann-Homepage, die sich noch stärker an den Bedürfnissen der Nutzer orientiert. Mit einem erweiterten Sortiment adressiert das Unternehmen verstärkt Elektrofachleute und Lichtplaner. Das ausgebaute Produktportfolio umfasst neben den bewährten Steh- und Arbeitsplatzleuchten auch verschiedene Pendel-, Ein- und Anbauleuchten. Damit ermöglicht Waldmann nun auch die Umsetzung von raumbezogenen Lichtkonzepten.

www.waldmann.com