News
01. Juli 2016

Seminar zu Sicherheitsbeleuchtung

Lesezeit: ca. 1 Minute

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern die rechtlichen Grundlagen, erläutert die Schutzziele und gibt einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln zur Thematik Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung. Das vermittelte theoretische und praktische Fachwissen soll dabei die Planung, Errichtung und Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen in der betrieblichen Praxis fördern.

Das Seminar wird geleitet von Dipl.-Ing. (FH) Christoph Schneppe B.A., bauaufsichtlich und VdS-anerkannter Sachverständiger vom Sachverständigenbüro Bluhm + Schneppe GmbH & Co. KG, Duisburg.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

www.hdt-essen.de