News
10. Juni 2016

Flutlicht an!

Lesezeit: ca. 1 Minute
Heute 21:00 erfolgt der Anpfiff im französischen Nationalstadion. (Quelle: Getty Images Sport/Xavier Laine) 2016 Xavier Laine

Vom 10. Juni bis zum 10. Juli wird in Frankreich bei der »Euro 2016″ der neue Fußball-Europameister gesucht. Wenn heute Abend der Anpfiff zum Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien ertönt, dann schafft Flutlicht von Osram beste Sichtverhältnisse im französischen Nationalstadion nahe Paris.

Mit einer Kapazität von mehr als 81.000 Zuschauern ist das französische Nationalstadion das größte Stadion des diesjährigen Gastgebers. Bei der Fußball-Europameisterschaft werden dort insgesamt sieben Spiele ausgetragen, neben dem Eröffnungsspiel auch das Finale am 10. Juli 2016.

{{image file=«osram_61.jpg« caption=«477 »SiCompact R3″ schaffen gute Sicht für die Sportler und die Zuschauer im Stadion sowie an den Bildschirmen. (Quelle: Osram)« zoom=«true«}}

Die neue Flutlichtanlage des Stadions kommt von Osram. Sie besteht aus 477 »SiCompact R3«, ermöglicht brillante Bilder in HD-Qualität und übertrifft sogar die vom Weltfußballverband vorgeschriebenen internationalen Standards bezüglich der Lichtqualität auf dem Spielfeld.

www.osram.de

Die Lichtlösungen weiterer EM-Stadien und andere interessante Lichtlösungen für Sportstätten, Wellnessoasen und das Gesundheitswesen stellt die Ausgabe LICHT 6/2016 vor, die am 24.6.2016 erscheint.