News
06. April 2016

Prüfzeichen für wenig Flicker

Lesezeit: ca. 1 Minute

Für das »UL Verified Low Optical Flicker«-Zeichen hat UL ein internes Testprogramm mit spezifischen Schwellenwerten entwickelt. Dies macht es für Hersteller nun möglich, in unabhängigen Drittlaboren ihre Aussagen über ein geringes Lichtflimmern bestätigen zu lassen. Mit dem neuen UL-Verifizierungsservice für Aussagen über geringes Lichtflimmern haben Hersteller die Möglichkeit, ihre Produkte in den Produktspezifikationen und auch im Ladenregal besonders hervorzuheben.

Das erste Zeichen für »UL Verified Low Optical Flicker« wurde kürzlich für Produkte der Gruppo Disano Illuminazione aus Rozzano bei Mailand vergeben. »Ein zeitgemäßes Verständnis von Lichtqualität muss auch die Auswirkungen auf die Gesundheit und den visuellen Komfort einbeziehen. Das Lichtflimmern kann beide Faktoren beeinflussen, und darum investieren wir in die Forschung und die Entwicklung von Produkten, deren Flimmern unterhalb der Risikoschwelle bleibt. Für uns als Hersteller und für die Käufer unserer Produkte ist es wichtig, dass diese Daten von einer Organisation wie UL weltweit geprüft und zertifiziert werden », erklärt Giorgio Sottsass, Marketing Managing Director von Disano Illuminazione.

http://germany.ul.com | www.disano.it