News
23. März 2016

Vertrieb jetzt in 39 Ländern

Lesezeit: ca. 1 Minute

Die Unternehmen Vossloh-Schwabe Lighting Solutions und Nichia verstärken ihre seit über 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit. Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird die Region, in der VS Lighting Solutions Nichia-LEDs vertreibt, auf Gesamteuropa erweitert. Mit etablierten lokalen Standorten garantiert das Unternehmen eine flächendeckende Präsenz. »Wir freuen uns auf die erweiterte Geschäftstätigkeit und die damit verbundene Chance, gemeinsam zu wachsen, sowie auf unsere neuen Kunden«, sagte Setsuo Mizusawa, CEO Vossloh-Schwabe, zu der getroffenen Vereinbarung.

Vossloh-Schwabe Lighting Solutions wird den Kunden neben dem Nichia-Produktspektrum auch seine Kompetenz als Anbieter von Systemlösungen zur Verfügung stellen. Insbesondere Kunden aus den Bereichen Lighting und Industrial werden die für ihre Applikationen geforderten Komplettlösungen begrüßen.

www.vossloh-schwabe.com | www.nichia.co.jp/de