News
24. Februar 2016

Globales Meeting der Lichtinnovationen

Lesezeit: ca. 1 Minute
2015 feierte die Messe ihr 20-jähriges jubiläum und bestätigte erfolgreich ihre Position als eines der wichtigsten Events der globalen Lichtbranche. (Quelle: Messe Frankfurt / Guangzhou International Lighting Exhibition)

Der schnelle Fortschritt der LED-Technologie, digitale Steuerung und Vernetzung und damit verwandte Technikfelder sorgen derzeit für grundlegende Veränderungen im Lichtmarkt. Die Lichtindustrie entwickelt vor diesem Hintergrund Produkte und Lösungen, die weit über die traditionellen Anwendungen und ihre typischen Funktionalitäten hinausgehen. Genau solche Innovationen möchte die 21. Ausgabe der Guangzhou International Lighting Exhibition (GILE) vom 9. bis 12. Juni 2016 im China Import and Export Messekomplex in Guangzhou (Südchina) den Besuchern präsentieren.

Die Messe bildet die ganze Vielfalt der Lichtbranche ab, das Ausstellerspektrum reicht vom LED-Produzenten bis zum Hersteller von Leuchten für den Endanwender und wird von Zubehör und Komponenten, Steuerungstechnik und Materialien komplettiert. Selbstverständlich sind auch alle Anwendungsbereiche der Lichttechnik auf der GILE vertreten. Im letzten Jahr begegneten sich hier 2.698 Aussteller und 135.990 Besucher aus 131 Ländern. Die Messe wird veranstaltet von Light+Building@Messe Frankfurt.

www.light.messefrankfurt.com.cn