News
26. Januar 2016

Geführte Rundgänge auf der Light + Building

Lesezeit: ca. 1 Minute
Quelle: RZB - Tobias Fößel RZB - Tobias Fößel

Mit den Touren über die Messe richtet sich die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) an Planer, Architekten, Gebäudebetreiber und leitende Mitarbeiter aus der Gebäudetechnik. Die Rundgänge geben in zwei Stunden einen kompakten Überblick über die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik. Acht ausgewählte Aussteller informieren auf ihren Messeständen über Produktneuheiten, Technologien und Designs, die unter planerischen und technischen Gesichtspunkten besonders interessant sind.

Die Rundgänge sind kostenlos. Darin enthalten sind eine Eintrittskarte für den Tagesbesuch der Light+Building und der exklusive Besuch der Messe-Lounge. Im Anschluss an die Messe werden den Teilnehmern der Rundgänge Informationen der besuchten Aussteller zugeschickt.

Die Anmeldung zu den geführten Touren ist möglich unter: www.dgwz.de/light-building